Masan

Beiträge zum Thema Masan

Kirche hier und anderswo
Beim 800-Jahr-Jubiläum der Diözese Graz-Seckau tanzte eine koreanische Folkloregruppe zu ihren traditionellen Klängen. Eine Delegation unserer Partnerdiözese Masan begleitete zu diesem Anlass ihren Bischof Konstantin Bae Kihyen.
7 Bilder

Masan, Südkorea
Partnerschaft auf Augenhöhe

50 Jahre Diözesanpartnerschaft mit Graz-Seckau. Die 50-jährige Partnerschaft zwischen den Diözesen Graz-Seckau und Masan hat viele seelsorgliche und gesellschaftliche Einblicke ermöglicht. Im Blick auf die Anfänge der Diözesanpartnerschaft sagt Helga Hager, die seit 1984 dem Arbeitskreis Masan angehört: „Zu Beginn stand die Unterstützung beim Auf- und Ausbau kirchlicher Strukturen für die rasch wachsende Diözese Masan im Vordergrund, dann auch Mithilfe bei einem Lernhilfezentrum und einem...

  • 02.06.21
Kirche hier und anderswo
9 Bilder

Graz-Schutzengel
Tag der Diözesanpartnerschaften

Masan und Bom Jesus da Lapa.  Zum ersten Mal wurde am 14. Juni der Tag der Diözesanpartnerschaften mit Masan (Südkorea) und Bom Jesus da Lapa (Brasilien) begangen. Bischof Wilhelm Krautwaschl feierte am 5. Jahrestag seiner Bischofsweihe in der Grazer Pfarre Schutzengel die Festmesse. In ihrer Predigt erzählte Pastoralassistentin Elisabeth Fritzl von ihrem dreimonatigen Aufenthalt in der brasilianischen Partnerdiözese. Als „Missionarin“ aus Österreich sei sie vorgestellt worden. „Eine...

  • 15.06.20
Kirche hier und anderswo
2 Bilder

Partnerdiözese Masan
Mit- und füreinander

Bischof Konstantin Bae von der Partnerdiözese Masan in Südkorea wendet sich zum „Tag von Masan“ an die steirischen KatholikInnen. Zuerst freue ich mich, Sie herzlich aus Südkorea begrüßen zu dürfen: „Grüß Gott! Wie geht es Ihnen?“ Vor zwei Jahren bin ich eine Woche bei Ihnen in der Steiermark geblieben, um an Ihrem feierlichen 800-Jahre-Jubiläum von Graz-Seckau teilzunehmen. Damals habe ich Ihre Diözese besichtigt und mich mit verschiedenen Menschen über ihren Glauben und ihr Leben unterhalten....

  • 10.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ