Letztes Abendmahl

Beiträge zum Thema Letztes Abendmahl

Kunst & Kultur
Wie bei einem Triptychon des christlichen Mittelalters wird in der Mitte das zentrale Geschehen, das "Letzte Abendmahl", dargestellt.
5 Bilder

Arik Brauers Vermächtnis
Keramikmosaik an der Wiener Pfarrkirche Am Tabor

1995 entwarf Arik Brauer eine neue Außenfassade für die katholische Pfarrkirche "Am Tabor" in Wien-Leopoldstadt. Der am 24. Jänner 2021 verstorbene Künstler stellte darin das "Letzte Abendmahl" mit Symbolen des Pessachfestes dar. Im SONNTAG-Interview spricht die Diözesankonservatorin der Erzdiözese Wien, Elena Holzhausen, über die Persönlichkeit und das Werk Arik Brauers. Was hat Sie an dem Multikünstler Arik Brauer fasziniert? Elena Holzhausen: Zuallererst seine Menschlichkeit und seine...

  • 28.01.21
Serien
Zu hoch und schlecht beleuchtet: Raffaellis Glasmosaik nach da Vincis Abendmahl.
3 Bilder

Verborgene Plätze, besondere Schätze - Teil 1
Ein ungehobener Schatz

Die Wiener Minoritenkirche steht umgeben von Bundeskanzleramt, Innenministerium und weiteren Regierungseinrichtungen im Herzen Wiens. Seit Mitte des 19. Jahrhunderst befindet sich darin eine eindrucksvolle Mosaik-Nachbildung von Leonardo Da Vincis Letztem Abendmahl. Einige Kerzerln brennen schon auf den Opferlichtständern vor den Seitenaltären in der Wiener Minoritenkirche. Es ist Montagfrüh – ob einige Regierungsmitarbeiter aus den umliegenden Ministerien hier schon ein Anliegen deponiert...

  • 25.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ