Kunst

Beiträge zum Thema Kunst

Menschen & Meinungen
Pater Gustav Schörghofer (68) ist Jesuit und Kunsthistoriker. Er ist Pfarrer in Lainz-Speising und Vorsitzender der Jury des Msgr. Otto Mauer-Preises.

Meinung
Wozu moderne Kunst?

Mit „moderner Kunst“ wird in der Regel eine bestimmte Art der Kunst bezeichnet, die sich in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts in Europa gebildet hat. Ihr Kennzeichen ist die Loslösung aus früheren Traditionen. Paul Cézanne oder Vincent van Gogh sind berühmte frühe Vertreter dieses neuen Weges. Von der Bindung an kirchliche Traditionen hat sich diese Kunst weit entfernt. Und das gilt auch heute noch für die zeitgenössische Kunst. Welchen Gewinn bringt es also, sich mit neuer und auch...

  • 26.02.22
Kunst & Kultur
Generalvikar Nikolaus Krasa überreichte Katrin Hornek die renommierte Auszeichnung im Erzbischöflichen Palais in Wien.

Monsignore Otto Mauer Preis 2021
Der Mensch als Naturgewalt

Generalvikar Nikolaus Krasa überreichte den Msgr. Otto Mauer Preis 2021 an die 38-jährige Wiener Performance-Künstlerin Katrin Hornek für ihr bisheriges Werk. Mit der Auszeichnung würdigt die Jury eine künstlerische Arbeit, die die menschengemachte Gefährdung und Zerstörung der Umwelt thematisiert. Pandemiebedingt erfolgte die Preisverleihung im kleinsten Kreis im Erzbischöflichen Palais. Katrin Hornek geht gerne an Orte, an denen man eine Künstlerin nicht vermuten würde: auf Baustellen, in...

  • 09.12.21
Menschen & Meinungen
Auftritte der Duetten (Michaela Khom mit ihrer Bandpartnerin Isabel)
2 Bilder

Zeit für meinen Glauben
"Scheiß di net an"

Die Künstlerin Michaela Khom fühlt sich Gott nahe, wenn sie Schreiben, Malen und Ausprobierenam Schaffen ist. Auch wenn sie es momentan angesichts von Corona nicht leicht hat, ist sie zuversichtlich, dass „am Ende alles gut wird“. Anfang 2020 freut sich Michaela Khom auf ein Jahr voller spannender beruflicher Herausforderungen. Die Künstlerin ist gut gebucht: Konzerte, Theater, Workshops stehen auf dem Programm. Kurz davor hat sie zusammen mit ihrer Bandpartnerin Isabel als ‚Die Duetten‘ ein...

  • 18.03.21
Pfarrleben
Atzgersdorfer Kirchenfenster: Bildliche Annäherung an das Geheimnis Gottes.
4 Bilder

Pfarre Atzgersdorf
Die Mystik des Heiligen Geistes

Am 25. Oktober werden in der Pfarre Atzgersdorf (Wien 23) drei faszinierende Kirchenfenster gesegnet. Vor ungefähr acht Jahren bat der Atzgersdorfer Pfarrer Peter Posze die Pastoralassistentin Ingrid Grundtner, Kirchenfenster zu entwerfen, die die „Mystik des Heiligen Geistes“ zum Ausdruck bringen sollen. Auf die Frage, wie er sich das denn vorstellt, da sie doch keine professionell ausgebildete Künstlerin sei, lautete seine Antwort: „Mit Gottes Hilfe.“ „Mit Gottes Hilfe habe ich begonnen, um...

  • 21.10.20
Texte zum Sonntag
Der beeindruckende Gnadenstuhl in der Pfarrkirche Pöggstall in Niederösterreich, Diözese St. Pölten

Gedanken zum Evangelium vom Dreifaltigkeitssonntag
Geborgen sein

Johannes 3, 16–18 Das Dreifaltigkeitsfest hat mir schon einiges an Mühe gekostet. Aber aus einer auf den ersten Blick etwas abstrakten Glaubenswahrheit ist im Laufe der Zeit für mich die Zusage geworden, dass Gott ein Netz der Beziehung webt, zu dem auch ich gehöre. Natürlich ist Gott kein alter Mann mit weißem Bart und natürlich ist der Heilige Geist kein Vogel. Das haben auch jene Künstler gewusst, die die Darstellungen des „Gnadenstuhls“ geschaffen haben. Gott Vater trägt die Tiara, wie sie...

  • 03.06.20
Kunst & Kultur
2 Bilder

Pflege kirchlicher Objekte
Damit wir weiterhin schöne Kirchen haben

Ein neues Handbuch für Österreichs Mesnerinnen und Mesner gibt Tipps, bietet Anregungen und konkrete Impulse zur Pflege und Bewahrung unserer kirchlichen Objekte. Diözesankonservatorin Elena Holzhausen im Gespräch. Wofür ist das „Referat für Kunst und Denkmalpflege“ zuständig? Elena Holzhausen: Wir kümmern uns um den Erhalt der Kirchenräume und ihrer Ausstattung. Wir stehen als Servicestelle, aber auch als Weiterbildungsstelle für Pfarren, die Fragen haben, zur Verfügung. Wir begleiten...

  • 06.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ