Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Bewusst leben & Alltag
Leichte Schieflage beim Üben! Gut, dass der Papa noch dabei ist.
  3 Bilder

Klein und Groß radeln wieder los
Freiheit auf zwei Rädern

So manches war heuer zum Osterfest anders als sonst. Doch eine Sache hat sich kaum verändert: Wie jedes Jahr haben viele Kinder ein Fahrrad bekommen und man kann sie bei Schönwetter schon dabei beobachten, wie sie fleißig in die neuen Pedale treten. Grund genug, um auf die Geschichte des Fahrrades zu blicken. Begonnen hat die Geschichte des Fahrrades vor über 200 Jahren. Genau genommen gilt das Jahr 1817 als Geburtsstunde. Damals hat ein gewisser Baron Karl von Drais in Deutschland eine...

  • 27.04.20
Glaube
Maria von Magdala sah: Der Stein ist weggerollt. Das Grab war leer.

Für Kinder erklärt
Jesus ist auferstanden!

Ostern ist das wichtigste Fest der Chris­ten. Wir feiern, dass Jesus vom Tod auferstanden ist: das heißt, dass Jesus zwei Tage, nachdem er am Kreuz gestorben war, noch einmal ins Leben zurückkam. „Der Herr ist auferstanden – er ist wahrhaft auferstanden“, so begrüßen sich viele Christen voller Freude am Ostersonntag. Die Bibel erzählt, dass Jesu Körper nach der Kreuzigung in ein Grab gelegt wurde. Zwei Tage später war der Leichnam jedoch fort! War er geraubt worden? Zahlreiche Menschen...

  • 10.04.20
Kirche, Feste, Feiern

Kinder
Ratschenaktion

Da heuer keine Kindergruppen mit ihren Ratschen von Haus zu Haus gehen dürfen, laden die Kath. Jungschar und Jugend unter dem Motto "Trotzdem ratschen" ein, die Ratschen von zu Hause aus erschallen zu lassen und Fotos oder Videos davon zu posten. Darum geht es: "Jeder für sich und doch gemeinsam!" Näheres zu dieser Aktion findest du unter https://stpoelten.kjweb.at. Stellt euch vor die Tür bwz. das Tor, auf den Balkon, ans Fenster oder auf die Dachterrasse und ratscht los - und zwar...

  • 10.04.20
Glaube & Spiritualität
  8 Bilder

Glauben leben: Keine Angst vor dem Kreuz
Kinder fragen nach dem Sinn von Ostern

Wenn Kinder religiöse Fragen zum Osterfest stellen, kommen – auch im Glauben verwurzelte – Eltern oftmals an ihre Grenzen. Wie kann man Kindern von Ostern erzählen ohne ihnen Angst zu machen? Warum ist es wichtig, mit unseren Kindern über Ostern zu sprechen? Welche Bräuche können Kindern helfen, das Ostergeschehen zu begreifen? Und welchen Platz hat dabei eigentlich der Osterhase? Theologe und Religionspädagoge Albert Biesinger im Gespräch mit dem SONNTAG. Ostern – das bedeutet im ersten...

  • 08.04.20
Kirche, Feste, Feiern

Ostertipps
Gott ist stärker als der Tod

Das Ei ist ein Zeichen für das Leben: Jesus hat den Tod besiegt. Das Grab konnte ihn nicht festhalten, so wie die Schale des Eies ein Küken nicht halten kann, wenn es schlüpfen will. Am Palmsonntag erinnern wir uns an den Einzug Jesu in Jerusalem. Palmzweige werden als Zeichen für den König gesegnet und als Segenszeichen aufbewahrt. Wir malen/kleben heute auf unser Ei einen Palmzweig und eine Krone. Wir denken an Jesus, der mutig seinen Weg gegangen ist. Am Palmsonntag legen wir unseren...

  • 02.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ