Gesundheit

Beiträge zum Thema Gesundheit

Bewusst leben & Alltag

Corona
Reden Sie mit!

Corona und unsere psychische Gesundheit. Die Corona-Pandemie und die Maßnahmen zur Eindämmung des Virus betreffen uns alle. Deshalb hat die Ludwig-Boltzmann-Gesellschaft die Initiative „Reden Sie mit! Was macht Corona mit unserer psychischen Gesundheit?“ gestartet. Auf der Online-Plattform corona.lbg.ac.at kann jede/r Beobachtungen über die Auswirkungen auf die psychische Gesundheit bei sich selbst und bei anderen einbringen. Reden Sie mit! – und berichten Sie dort, welche Belastungen Sie in...

  • 16.06.20
Kirche hier und anderswo

Elisabethinen Graz
Kardinal besucht Elisabethinen

Gesundheit, Ethik und Spiritualität sind als Ensemble Ziel der vielfältigen Tätigkeit der Elisabethinen in Graz. Kardinal Christoph Schönborn besuchte das Haus am 3. Juni zu einem Conveniat mit Bischof Egon Kapellari. Kardinal Schönborn konnte dabei auch Elisabethinen-Geschäftsführer Christian Lagger und Direktor Adolf Inzinger, dem Gesamtleiter der Österreichischen Ordensprovinz der Barmherzigen Brüder, begegnen, die zuvor zu einer Reflexion über Perspektiven und Herausforderungen für die...

  • 10.06.20
Gesellschaft & Soziales
Stefan Wallner, geb. 1971 in Graz, war von 1999 bis 2009 Generalsekretär der Caritas, jetzt des Sozial- und Gesundheitsministeriums.
  2 Bilder

Stefan Wallner, Generalsekretär des Sozial- und Gesundheitsministeriums
Das Comeback Österreichs

Stefan Wallner, Generalsekretär des Sozial- und Gesundheitsministeriums, im Gespräch: Stefan Wallner, geb. 1971 in Graz, war von 1999 bis 2009 Generalsekretär der Caritas, jetzt des Sozial- und Gesundheitsministeriums. Sie wurden am 1. März Generalsekretär im Sozial- und Gesundheitsministerium. Wenige Tage später brach die Corona-Krise in Österreich aus. Wie geht es einem dabei? Es ist natürlich eine große Herausforderung. Wir befinden uns ja nicht nur in Österreich, sondern weltweit in...

  • 13.05.20
Gesellschaft & Soziales
  2 Bilder

Demenz
Ganz wichtig ist: Sprechen, sprechen, sprechen

Die Frau von Herrn K. ist vor zwei Jahren an Demenz erkrankt. Im Interview erzählt Herr K., wie sich das Leben mit einem Menschen mit Demenz jetzt anfühlt. Die Bezugspersonen eines Menschen mit Demenz sind stark mitbetroffen. Wie ist das Leben mit einem Menschen mit Demenz? Was ist anders? Das Leben hat sich stark verändert, alles ist anders. Zeitweise geht es meiner Frau besser, dann wieder ganz schlecht, es ist sehr verschieden. Die Krankheit hat sich schon länger angekündigt, kam dann...

  • 24.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ