Erstkommunion

Beiträge zum Thema Erstkommunion

Pfarrleben
3 Bilder

Pfarrleben
Mit „Seppi und Rupi“ zur Erstkommunion

Kreativ sein heißt es in Sachen Erstkommunion, wenn Corona die Abhaltung der normalen Vorbereitung unmöglich macht. „In der Pfarre Thalgau haben wir insgesamt sieben Videos für die Kinder und ihre Eltern vorbereitet. Unter dem Titel ‚Seppi und Rupi‘ bringe ich ihnen mit meiner Handpuppe ergänzend zum analogen Vorbereitungskurs Inhalte der hl. Messe näher“, sagt Diakon Rupert Santner.Die Kinder könnten sich mit den Videos, in denen auch andere Kinder mitspielen, identifizieren. „Zum...

  • 14.04.21
Pfarrleben

Pfarre Graz-St. Veit
KIRCHE.ER.LEBEN

In der Pfarre Graz-St. Veit bereiten sich die Firmlinge und Erstkommunionkinder heuer individueller als ge-wohnt auf den Sakramentenempfang vor. Wer der Einladung zu KIRCHE.ER.LEBEN folgt, findet in vier Kirchen (St. Veit, Andritz, Kalkleiten und Kapelle Stattegg) Impulsstationen vor, die den Glauben an Gott erfahrbar machen wollen. Die Station „Was lässt dich aufblühen?“ lädt ein, Papierblüten zu beschriften und aufzuhängen (rechtes Bild); bei „Du hast ein Leiberl bei Gott“ werden T-Shirts...

  • 24.03.21
Kirche hier und anderswo
Mit Maske und in Gruppen. Für die Übergabe der Heiligen Schrift wurden 22 Erstkommunikanten in Forchtenstein in zwei Gruppen separiert. In zwei Gottesdiensten überreichte Pfarrer Thomas Vayalunkal die Kinderbibeln.

Erstkommunions-Vorbereitung in Corona-Zeiten
Kreative Lösungen

Die Corona-Pandemie stellt Pfarren vor neue Herausforderungen. Eine der drängenden Fragen: Wie werden Kinder auf die Erstkommunion vorbereitet – in Zeiten, in denen Zusammenkünfte nur schwer möglich sind? martinus hat sich im Burgenland umgehört. Gerald Gossmann 15 Kinder, 7 Tischmütter und zwei Tischväter warten in Wiesen ab. „Wir wollen ja nichts Illegales machen“, sagt Cornelia Kremser, Tischmutter. Wer sich in den Pfarren des Burgenlandes umhört, erkennt einen Drahtseilakt, den viele...

  • 11.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ