Caritas

Beiträge zum Thema Caritas

Gesellschaft & Soziales
Ihre Forderungen an die Regierung präsentierten VertreterInnen der Armutskonferenz  bei einer Pressekonferenz in Wien.
Im Bild (v. l.) Clemens Mitterlehner von der „ASB Schuldnerberatung“, Doris Pettighofer von der „Österreichischen Plattform für Alleinerziehende“ und Martin Hohl von der Katholischen Jungschar Österreich.
2 Bilder

Soziales
Die soziale Krise bewältigen

Die Armutskonferenz Österreichfordert noch diesen Sommer ein Maßnahmenbündel gegen die soziale Krise von der Regierung. Die in der Dachorganisation „Armuts-konferenz Österreich“ zusammengeschlossenen Vereine fordern von der Regierung im Sommer konkrete Maßnahmen gegen die soziale Krise: Bildungsungleichheit müsse reduziert, Insolvenzen und Privatkonkurse abgefangen, Jugendarbeitslosigkeit bekämpft, Kinderarmut vermieden, das Unterhaltsrecht reformiert und Menschen mit Behinderungen...

  • 13.07.20
Serien
Caritas – sie ist das soziale Antlitz der Kirche. Eigentlich ist sie noch ziemlich jung. Historisch hat Kirche immer zu wenig und doch auch viel für „die Armen“ getan. Wie? Und wie tut sie es heute? Wie reich muss Kirche dabei sein, senn sie Armen helfen will?

Plädoyer für die Zukunft | Frage 2
Ist Armut unfair?

Machiavelli andersrumVielleicht kennen Sie diesen – zugegeben halblustigen – Witz: Ein Österreicher überquert mit seinem bei solchen Anlässen sichtlich unvermeidlich schwarzen Koffer die Grenze in die Schweiz und sucht eine Bank in St. Gallen auf. Unsicher nach links und rechts blickend, flüstert er dem Bankangestellten entgegen: „Ich möchte eine Million Euro veranlagen.“ Darauf der Mann hinterm Schalter mit lauter Stimme: „Sie müssen nicht flüstern, Armut ist in der Schweiz keine...

  • 24.06.20
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ