Altarweihe

Beiträge zum Thema Altarweihe

Kirche hier und anderswo
Zur neuen Feiermitte des Grazer Doms gehören Altar und Ambo, aus Seiser Basalt gestaltet vom Radstädter Künstler Wilhelm Scherübl (links im Bild). Das Evangeliar ist sichtbar auf einem eigenen Pult aufgestellt. Reduzierung des Gestühls im Presbyterium schuf eine freiere Raumqualität.
30 Bilder

Unser Dom in neuer Gestalt

Eine selbstbewusste und feinnervige neue Mitte für unsere Bischofskirche. Der Grazer Dom wurde im 15. Jahrhundert als Hofkirche Kaiser Friedrichs III. errichtet, nach dem Vorbild der Bettelordenskirchen schließt sich an ein breit gelagertes, dreischiffiges Langhaus ein langes, sehr hohes und schmales, lichtdurchflutetes Presbyterium. Langhaus und Presbyterium waren von einem Lettner getrennt, wohl eine gebaute Architektur mit einem Kreuzaltar. Der Kaiser konnte der Liturgie von einem Oratorium...

  • 16.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ