Hartberg

Beiträge zum Thema Hartberg

Kirche hier und anderswo
Video

Hartberg
Kirche geht baden

Ruheplatz am Wasser. Auf Picknickdecken in der Wiese, im Liegestuhl oder mit den Füßen im kühlen Wasser feierte die Pfarre Hartberg unter dem Motto des Psalmwortes „Du lässt mich lagern auf grünen Auen beim Ruheplatz am Wasser“ mit vielen kreativen Gestaltungselementen: der Altar auf dem Steg, gesäumt von vielen MinistrantInnen, Jugendliche der Lehrscharen mit Gebeten und schwimmendem Erdball. Mitten im See vom Boot aus predigte Pfarrer Josef Reisenhofer über die Kraft des Vertrauens auf Gott,...

  • 22.07.21
Pfarrleben
Ostermesse aus Hartberg von Servus TV übertragen.

Hartberg - Servus TV
Bunter Weißer Sonntag

Eine fröhliche Ostermesse vor der traumhaften Frühlingskulisse des Schlossparks Hartberg wurde am Weißen Sonntag auch über Servus TV übertragen. Weiße Herzen der Versöhnung, weiße Rosen der Freude und Sehnsucht, weiße Gewänder des Engels und von Jesus im Evangeliumsspiel der Kinder, weiße Segensbänder der Landjugend sowie die Weisen und Lieder der Hartberger Streich der Musikschule Hartberg ließen den Gottesdienst zu einem eindrucksvollen spirituellen Erlebnis werden.

  • 14.04.21
Pfarrleben
Auferstehungstanz als Osterbotschaft.

Ostersonntag in Hartberg
Gerufen zum Leben

Stimme der Frauen. Für den Ostersonntagsgottesdienst in Hartberg lud Pfarrer Josef Reisenhofer ein Team vom „Haus der Frauen“ zur Mitgestaltung ein. „Frauen, erste Botinnen der Auferstehung“, lautete der Grundgedanke. So führte Melanie Kulmer zur Person Maria Magdalena hin. Veronika Schweiger-Mauschitz erzählte deren Begegnung am leeren Grab in der Ich-Form. Um den Altar gab es einen Auferstehungstanz. Das Oberton String Octet gestaltete musikalisch mit. In der Predigt erhob Anna Pfleger die...

  • 14.04.21
Pfarrleben

Im Blickpunkt
Pfarre Hartberg

Osterhase „Glaubi“ war bei der bunten Osterfamilienmesse in Hartberg Gast und Mitfeiernder. Er brachte symbolisch Gestaltungselemente der Messe im Osterkorb mit. Diese wurden von VS-Kindern und ihren Religionslehrerinnen in Wort, Spiel und Gesang eindrucksvoll umgesetzt.

  • 08.04.21
Pfarrleben
Käse und Kirche. Pfarrer Josef Reisenhofer eröffnete den neuen Käseladen.

Pfarre Hartberg
Ein Pfarrer läutet die Käseglocken

CheeseUS. Eigener Käseladen neben der Kirche in Hartberg. Weil mittlerweile auch bäuerliche Produkte schräges Marketing brauchen, um tatsächlich im Einkaufskorb der Konsumenten zu landen, startete Bio-Landwirt Ewald Wurzinger aus Fehring ein neues Konzept in Sachen Direktvermarktung. Bei „CheeseUS“ gibt es ausschließlich Käsesorten aus eigener Produktion zu kaufen – und für den guten Zweck. So in Hartberg. Die Räumlichkeiten für den Laden stellt die Pfarre zur Verfügung. Dafür leistet Familie...

  • 31.03.21
Pfarrleben

Im Blickpunkt
Pfarre Hartberg

Unter dem Zeichen des Corona-Selbsttests stand ein Versöhnungsgottesdienst. Die Gewissenserforschung führte vom „Nasenbohren“ (sich an der Nase nehmen) über das Testserum (die Tropfen des Weihwassers) zum Strichcode-Testergebnis: Gott zieht einen Schlussstrich unter unsere Sünden.

  • 17.03.21
Pfarrleben
Jugendliche gestalteten den Firmstartgottesdienst für den Seelsorgeraum Hartberg mit. In Coronazeiten live und online.

Seelsorgeraum Hartberg
Gemeinsamer Firmstart

Verwandeln und entfalten. Unter dem Motto „verwandeln & entfalten“ stand die Jugendmesse zum Start der Firmvorbereitung im Seelsorgeraum Hartberg. Einige Firmkandidatinnen und -kandidaten versammelten sich in der Stadtpfarrkirche und gestalteten den Gottesdienst mit. Live über Internet verbunden feierten Eltern, Paten und die Jugendlichen der anderen Pfarren die Messe mit Seelsorgeraumleiter Pfarrer Josef Reisenhofer mit. Als sichtbares Zeichen der großen Gemeinschaft posteten die Mädchen und...

  • 03.03.21
Pfarrleben
Segensgottesdienst

Im Blickpunkt
Pfarre Hartberg

Die Episode aus dem Leben des Dichters Rainer Maria Rilke, wo er einer Bettlerin eine Rose schenkte, dargestellt von Volkschulkindern, kostümierte Blumenkinder, spirituelle Deutung von Blumennamen und einfühlsame Lieder prägten am Valentinstag den Segensgottesdienst für Liebende.

  • 17.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ