Himmlische Tugenden | Teil 04
Katze vor dem Mäuseloch

Die Tugenden öffnen uns zum Du hin. Sie sind Wegweiser, die uns aus dem Kreisen um uns selbst führen.
2Bilder
  • Die Tugenden öffnen uns zum Du hin. Sie sind Wegweiser, die uns aus dem Kreisen um uns selbst führen.
  • hochgeladen von SONNTAGSBLATT Redaktion

Teil 04 - Geduld – den Zorn kanalisieren

Johannes der Täufer hörte im Gefängnis von den Taten des Christus. Da schickte er seine Jünger zu ihm und ließ ihn fragen: Bist du der, der kommen soll, oder sollen wir auf einen anderen warten?
Mt 11,2–3

WLADIMIR: Was sollen wir jetzt tun?
ESTRAGON: Warten.
WLADIMIR: Ja, aber beim Warten.
Aus dem Theaterstück „Warten auf Godot“ von Samuel Beckett

Zögere nicht: warte!
Stanislaw Jerzy Lec

„Gott sei‘s gedankt, in der nächsten Welt wird es keinen Kaffee geben. Denn es gibt nichts Schlimmeres, als auf Kaffee zu warten, wenn er noch nicht da ist.“

Immanuel Kant, verwirrt und ungeduldig im letzten Lebensjahr, angedichtet

Ein Witz zum Thema
Als die Geduld verteilt wurde, stand ich hektisch fluchend in der Warteschlange!

Scherzfrage
Was kann man verlieren, ohne es zu besitzen?
Geduld

Impuls

Eine Katze schlummert vor einem Mäuseversteck.
Nein – keine verspielte, tollpatschige Babykatze auf ungestümer Pirschjagd! Sondern eine erfahrene, besonnene Mauserin schlummert zugleich entspannt und aufmerksam in einer Ansitzjagd. Zuversichtlich, hoffnungsvoll. Ein Sinnbild für Geduld.

Religiöse Menschen singen in unterschiedlichsten Kirchen
beispielsweise diese Strophe des Liedes: „Wer nur den lieben Gott lässt walten“ (Georg Neumark, um 1641 gedichtet):

Sing, bet und geh auf Gottes Wegen,
verricht das Deine nur getreu,
und trau des Himmels reichem Segen,
so wird er bei dir werden neu.
Denn welcher seine Zuversicht
auf Gott setzt, den verlässt er nicht.

konkret: Geduld

  • Welches Tier wäre Ihnen Vorbild für Geduld?

  • Ihr Geduldsfaden: Wann reißt er Ihnen;
    und wie bekommen Sie ihn wieder in die Hand?

  • Wie steht es mit Ihrer Geduld mit Gott?
Die Tugenden öffnen uns zum Du hin. Sie sind Wegweiser, die uns aus dem Kreisen um uns selbst führen.
Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen