Veranstaltungen
Pfarrleben

3Bilder

MURAU. Unter dem Motto „Gott kommt im Heute entgegen“ machten sich 40 Pilger des Pfarrverbandes Weiz–Gutenberg–St. Kathrein/Offenegg auf zur Fußwallfahrt. Ihr Weg führte von der Abtei Seckau über den Zirbitzkogel zum Stift St. Lambrecht und weiter bis zum Ziel in Murau. 

LIGIST. Der Wunsch von Besitzer Erwin Hutter an Künstler Erwin Fuchs war es, das „Höspel-Marterl“ am Satzberg mit dem Christus-Relief, welches dieser einst gefertigt hatte, zu renovieren. Nach dem Diebstahl des Marterls und dem Tod des Künstlers wurde ein neues angebracht und von Kaplan Adrian Aileni gesegnet.

ARNFELS. Bei den Schulschlussgottesdiensten in Kleingruppen segnete Pfarrer Werner Marterer aus Zirbenholz geschnitzte Engel. Religionslehrerin Helga Skazedonigg überreichte jeder Schülerin und jedem Schüler einen Engel als Zeichen des Schutzes Gottes auf deren Lebensweg.

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen