Volle Frauenpower

Gestärkt in der Wahrnehmung und Umsetzung ihrer Stärken werden Frauen bei Bildungstagen im Haus der Frauen und in Graz.
  • Gestärkt in der Wahrnehmung und Umsetzung ihrer Stärken werden Frauen bei Bildungstagen im Haus der Frauen und in Graz.
  • Foto: Hdf
  • hochgeladen von SONNTAGSBLATT Redaktion

Talente- und Stärken-Check für Frauen. Bilanz der Bildungstage der Katholischen Kirche Steiermark.

In Summe 25 arbeitssuchende Frauen kommen in den Genuss der fünf Bildungstage der Katholischen Kirche Steiermark, die noch bis 22. Juli laufen. Dabei geht es nicht um fachliche Höherqualifikationen, sondern um eine persönliche Weiterentwicklung und Förderung der eigenen Stärken. Die Bildungstage werden an zwei Orten angeboten: im Haus der Frauen – Bildung.Spiritualität.Auszeit in der Oststeiermark und im Pfarrzentrum Graz-Liebenau. Die Kosten für die Tage trägt die Katholische Kirche Steiermark, die Anreisekosten übernimmt das AMS Steiermark, gemeinsam mit der Caritas-Beratungsstelle zur Existenzsicherung Kooperationspartner.

Zwei Frauen konzipierten die Bildungstage, und auch bei der Referentinnenauswahl setzt das Team auf volle Frauenpower. Veronika Schweiger-Mauschitz, Bildungsreferentin im Haus der Frauen, stellt fest: „Mir fällt auf, wie viele der Frauen schon jetzt selbstsicherer auftreten. In diesem Projekt wird das gestärkt, was es meines Erachtens am dringendsten braucht, um wieder am Arbeitsmarkt Fuß fassen zu können: Selbstvertrauen und Mut!“

Anna Pfleger, Leiterin vom Haus der Frauen, die die Bildungstage mitkonzipierte, freut sich über den Fortschritt der Teilnehmerinnen: „Die Frauen leisten in ihrem Umfeld verschiedenste Betreuungsarbeiten und organisieren Familienleben. ‚Trau dich, auch mal Nein zu sagen, und trau dir Neues zu!‘ Diese Ermutigung wird die Frauen bis zum Abschluss der Bildungstage gestärkt in ihre private und berufliche Zukunft führen!“

Eva, eine der Kursteilnehmerinnen, bestätigt schon jetzt diesen Erfolg: „Dieser Kurs baut mich auf und animiert mich. Die Frauen in der Gruppe sind offen, und der Austausch untereinander ist sehr bereichernd und bestärkend.“ Aufgrund des tollen Erfolges wird derzeit eine Wiederholung dieser Bildungstage überlegt.

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen