Veränderungen
Personalveränderungen in der Katholischen Kirche Steiermark

Erntedank feiern kann Pfarrer Herbert Prochazka, der mit 31. August seinen Ruhestand antrat, im Blick auf sein fruchtbares Wirken in vielen Pfarren – zuletzt in Irdning, Donnersbach, Donnersbachwald, Lassing und Liezen.
3Bilder
  • Erntedank feiern kann Pfarrer Herbert Prochazka, der mit 31. August seinen Ruhestand antrat, im Blick auf sein fruchtbares Wirken in vielen Pfarren – zuletzt in Irdning, Donnersbach, Donnersbachwald, Lassing und Liezen.
  • Foto: Neuhold
  • hochgeladen von SONNTAGSBLATT Redaktion

Mit 1. September (wenn nicht anders vermerkt) wurden Priester, Diakone und Laien für neue Aufgaben in der Diözese bestellt. Andere sind in den Ruhestand getreten oder haben den seelsorglichen Dienst in der Diözese beendet.

I. Ernennungen und Bestellungen
Region Katholische Stadtkirche Graz

Seelsorgeraum Graz-Mitte

P. Mag. Andreas Holl, OFM., zum Kaplan in Graz-Mariä Himmelfahrt.
MMag. Alois Kölbl, Hochschulseelsorger an der Kath. Hochschulgemeinde Graz und an den Universitäten in Graz, Kirchenrektor am Kuratbenefizium Graz-Leechkirche und Leiter der Lokalkaplanei Graz-Welsche Kirche, auch zum Provisor (bisher Moderator) von Graz-St. Andrä und Graz-Karlau.
P. MMag. Markus Rinderer, OFM., zum Kaplan in Graz-Mariä Himmelfahrt.
Maria Purkarthofer BA zur Pastoralreferentin für den Seelsorgeraum.

Seelsorgeraum Graz-Nord

Michaela Drobar zur Pastoralreferentin für den Seelsorgeraum (bisher Pastorale Mitarbeiterin).

Seelsorgeraum Graz-Ost

Dr. Dragan Juric´, Seelsorger für den Seelsorgeraum Oberes Ennstal, auch zum Vikar für den Seelsorgeraum mit besonderem Schwerpunkt der Seelsorge am LKH-Univ.-Klinikum Graz.

Seelsorgeraum Graz-Südost

Mag. Roman Kriebernegg zum Kaplan für den Seelsorgeraum.
Elke Koch zur Pastoralreferentin für den Seelsorgeraum (bisher Pastorale Mitarbeiterin).

Seelsorgeraum Graz-Südwest

Kan. Dr. Bernhard Körner als Provisor in Graz-Straßgang und Graz-St. Elisabeth in Webling (er bleibt auch Vikar für die restlichen Pfarren des Seelsorgeraums).

Region Ennstal und Ausseerland

Seelsorgeraum Mittleres Ennstal/Paltental

Lic. Adrian Aileni, Pfarrer von Liezen und Lassing, auch zum Pfarrer von Irdning, Donnersbach und Donnersbachwald, Pürgg, Stainach und Wörschach und zum Leiter des Seelsorgeraums.
Mag. Barbara Kabas zur Pastoralen Mitarbeiterin für den Seelsorgeraum.
Monika Schachner BEd MA zur Pastoralreferentin für den Seelsorgeraum.

Region Obersteiermark Ost

Seelsorgeraum Bruck an der Mur

Dr. Florian Mayer zum Kaplan für den Seelsorgeraum.

Seelsorgeraum Hochschwab-Süd

Lic. Petre Solomes, Seelsorger für die Gläubigen der rumänisch-unierten Kirche, auch zum Vikar für den Seelsorgeraum.
Doris Kaltenböck-Auer zur Pastoralreferentin für den Seelsorgeraum (bisher Pastorale Mitarbeiterin).

Seelsorgeraum Oberes Mürztal

Dr. Boguslaw Świderski zum Pfarrer von Mürzzuschlag, Hönigsberg und Spital am Semmering.
Mag. Peter Neugebauer (ab 1. Oktober) zum Pastoralreferenten für den Seelsorgeraum (Rückkehr aus Bildungskarenz).

Seelsorgeraum St. Michael

P. Mag. Vinzenz Schager, OSB., zum Kaplan für den Seelsorgeraum.

Region Obersteiermark West

Seelsorgeraum Knittelfeld

P. Mag. Seraphim Fragner, OSB., zum Kaplan für den Seelsorgeraum.
Mag. Rudolf Rappel, Leiter des Seelsorgeraums und Pfarrer (Moderator) (Can. 517 § 1 CIC) von Knittelfeld, Gaal, Lind-Maßweg, Rachau, Schönberg ob Knittelfeld und St. Margarethen bei Knittelfeld, auch zum Pfarrer (Moderator) (Can. 517 § 1 CIC) von Kobenz und St. Lorenzen bei Knittelfeld.
Mag. Bartlomiej Lukasz Wojtyczka,
Pfarrer (Can. 517 § 1 CIC) von Knittelfeld, Gaal, Lind-Maßweg, Rachau, Schönberg ob Knittelfeld und St. Margarethen bei Knittelfeld, auch zum Pfarrer (Can. 517 § 1 CIC) von Kobenz und St. Lorenzen bei Knittelfeld.
Julia Staubmann zur Pastoralen Mitarbeiterin für den Seelsorgeraum.

Seelsorgeraum Oberwölz-Scheifling

Lic. Ciprian Sascau zum Provisor in Niederwölz, Scheifling, St. Lorenzen ob Scheifling und Teufenbach (bisher Provisor im gesamten Seelsorgeraum).
Mag. Martin Trummler, Leiter des Seelsorgeraums Judenburg, Pfarrer für den Seelsorgeraum Judenburg und Administrator von Maria Buch und Regionalkoordinator für die Region Obersteiermark West, auch zum Provisor in Frojach, Oberwölz, Schönberg-Lachtal und St. Peter am Kammersberg.
Mag. Karin Dorfer (ab 13. September) zur Pastoralen Mitarbeiterin im Seelsorgeraum mit der Dienstzuweisung an die Pfarren Frojach, Oberwölz, St. Peter am Kammersberg und Schönberg-Lachtal.

Seelsorgeraum Pölsental

Mag. Józef Hertling zum Vikar für den Seelsorgeraum.
Martin Nana BTh zum Kaplan für den Seelsorgeraum.

Region Oststeiermark

Seelsorgeraum Gleisdorf

Mag. Roman Kriebernegg zum Kaplan für den Seelsorgeraum.

Region Steiermark Mitte

Seelsorgeraum GU-Nord

P. Mag. Benedikt Fink, OCist., zum Pfarrer (Can. 517 § 1 CIC) für den Seelsorgeraum.
Dr. Horst Hüttl zum Pfarrer (Can. 517 § 1 CIC) für den Seelsorgeraum.
Mag. Ronald Ruthofer, Leiter des Seelsorgeraums und Pfarrer von Frohnleiten und Röthelstein, auch zum Pfarrer (Moderator) (Can. 517 § 1 CIC) von Deutschfeistritz, Gratkorn, Semriach, Stübing und Übelbach und zum Moderator (Can. 517 § 1 CIC) von Frohnleiten und Röthelstein.

Seelsorgeraum Hügelland-Schöckelland

Mag. Mario Offenbacher, Leiter des Seelsorgeraums und Pfarrer von Eggersdorf, Kumberg und St. Radegund am Schöckel, auch zum Pfarrer von Laßnitzhöhe, Nestelbach und St. Marein am Pickelbach.
Mag. Johannes Biener zum Vikar für den Seelsorgeraum.
Elisabeth Aumüller BEd zur Pastoralen Mitarbeiterin für den Seelsorgeraum.
Karoline Siquans BA MSc zur Fachreferentin für Kirchenmusik für den Seelsorgeraum.

Seelsorgeraum Kaiserwald

Mag. Anja Asel
zur Pastoralreferentin für den Seelsorgeraum.

Seelsorgeraum Kögelberg – Grazer Feld

Andrea Scheikl
zur Pastoralen Mitarbeiterin für den Seelsorgeraum.

Seelsorgeraum Rein

Bernadette Stanzenberger zur Pastoralen Mitarbeiterin für den Seelsorgeraum.

Seelsorgeraum Voitsberg

P. Mag. Elias Unegg, OFM., zum Provisor in Maria Lankowitz.

Region Südoststeiermark

Seelsorgeraum Südoststeirisches Hügelland

Mag. Grzegorz Półtorak zum Provisor (Can. 517 § 1 CIC) für den Seelsorgeraum.

Region Südweststeiermark

Seelsorgeraum Schilcherland

Lic. Marius Enaşel
zum Pfarrer (Can. 517 § 1 CIC) von Stainz, Bad Gams, Glashütten, St. Josef/Weststeiermark, St. Stefan ob Stainz und Trahütten.
Kan. Friedrich Trstenjak, Leiter des Seelsorgeraums und Pfarrer von St. Stefan ob Stainz, Glashütten,
St. Josef/Weststeiermark und Trahütten und Pfarrer (Moderator) (Can. 517 § 1 CIC) von Bad Gams und Stainz sowie Regionalkoordinator für die Region Südweststeiermark, auch zum Moderator (Can. 517 § 1 CIC) von St. Stefan ob Stainz, Glashütten, St. Josef/Weststeiermark und Trahütten.
Mag. Christoph Paar zum Pastoralreferenten für den Seelsorgeraum (bisher Pastoralreferent für den Seelsorgeraum Sulm-Saggautal).
Martha Ortner zur Pastoralen Mitarbeiterin für den Seelsorgeraum.

Seelsorgeraum Südsteirisches Weinland

Mag. Erwin Url zum Pastoralreferenten für den Seelsorgeraum (bisher Pastoraler Mitarbeiter für den Seelsorgeraum Hügelland-Schöckelland).

Seelsorgeraum Sulm-Saggautal

Mag. Guido Martirani zum Vikar für den Seelsorgeraum.
Manuel Brauchart zum Pastoralen Mitarbeiter für den Seelsorgeraum. 

II. Laien in der kategorialen Seelsorge

Anstellungen und Versetzungen

Mag. Stefanie Gamsjäger als Pastorale Mitarbeiterin in der Krankenhaus- und Pflegeheimseelsorge.
Sr. Maria Patka als Pastoralreferentin an der Katholischen Hochschulgemeinde Graz.
Maria Peßl als Pastorale Mitarbeiterin in der Pflegeheimseelsorge.
Mag. Maximilian Tödtling, Pastoralreferent in der Krankenhausseelsorge, als Leiter der Krankenhausseelsorge am LKH-Univ.-Klinikum Graz.
Roswitha Wilhelmer als Pastoralreferentin in der Pflegeheimseelsorge (bisher Pastoralreferentin für den Seelsorgeraum Oberwölz-Scheifling).

Ausgeschieden

Sr. Mag. Vanda Both als Pastoralreferentin an der Katholischen Hochschulgemeinde Graz.
Mag. Hermine Lind als Pastoralreferentin in der Krankenhausseelsorge.
Mag. Beatrix Wolf als Pastoralassistentin für die Krankenhausseelsorge (Ruhestand).

III. Beendigung bestimmter Aufgaben

Mag. Johannes Biener als Provisor (Can. 517 § 1 CIC) in Graz-Hl. Erlöser im Landeskrankenhaus und Vikar in Graz-Kroisbach, Graz-Mariatrost, Graz-Ragnitz und Graz-St. Leonhard.
Johannes Brandl, Pastoralreferent für die Krankenhaus- und Pflegeheimseelsorge, ist nicht mehr Pastoralreferent für den Seelsorgeraum Oberes Mürztal.
Lic. Marius Enaşel als Leiter des Seelsorgeraumes Oberwölz-Scheifling und Pfarrer (Moderator) (Can. 517 § 1 CIC) für den Seelsorgeraum Oberwölz-Scheifling.
P. Mag. Benedikt Fink, OCist., als Pfarrer von Gratkorn und Semriach (jetzt Pfarrer für den ganzen Seelsorgeraum GU-Nord).
P. Dr. Willibald Hopfgartner, OFM., als Kaplan in Graz-Mariä Himmelfahrt.
Dr. Horst Hüttl als Pfarrer von Übelbach und Deutschfeistritz (jetzt Pfarrer für den ganzen Seelsorgeraum GU-Nord).
Mag. Roman Kriebernegg als Kaplan für den Seelsorgeraum Bruck an der Mur.
Generalvikar Mag. Dr. Kan. Erich Linhardt, Personalreferent und Kustos des Diözesanmuseums, ist nicht mehr Diözesanrichter am Bischöflichen Diözesangericht.
Dr. Florian Mayer als Aushilfsseelsorger in der Diözese.
Mag. Grzegorz Półtorak als Provisor (Can. 517 § 1 CIC) in Eibiswald, Hollenegg, Pölfing-Brunn, Schwanberg, Soboth, St. Anna ob Schwanberg, St. Lorenzen ob Eibiswald, St. Oswald ob Eibiswald, St. Ulrich in Greith, Wiel und Wies.
Lic. Petre Solomes, Seelsorger für die Gläubigen der rumänisch-unierten Kirche, ist nicht mehr Seelsorger für den Seelsorgeraum Murau.
Dr. Boguslaw Świderski als Vikar für den Seelsorgeraum Hochschwab-Süd.

IV. Aus dem Dienst unserer Diözese schieden aus

Mag. Johannes Chum MEd als Pastoralreferent für den Seelsorgeraum Schilcherland.
P. Adrianus Gegi, SVD., als Kaplan für den Seelsorgeraum Gleisdorf.
P. Bruno Heberle, SVD., als Seelsorger für den Seelsorgeraum Pölsental.
P. Dr. Bernhard Holter, OFM., als Kaplan in Graz-Mariä Himmelfahrt, Leiter der Vorbereitungen für
Jungfrauenweihe und Geistl. Mentor.
P. Mag. Ariel Kucia, OFM., als Provisor in Maria Lankowitz.
Sr. Magda Schmidt als Pastoralreferentin für den Seelsorgeraum Leibnitzer Feld.
Andrea Strimitzer als Pastorale Mitarbeiterin für den Seelsorgeraum Steirisches Salzkammergut.
P. Mag. Stefan Üblackner, SVD., als Provisor (Moderator) (Can. 517 § 1 CIC) in Nestelbach, Laßnitzhöhe und St. Marein am Pickelbach.
P. Mag. Karmel Weglarz, OFM., als Kaplan in Maria Lankowitz.

Mit 11. September:
P. Wictor Kociok, OFM., als Kaplan und Wallfahrtsseelsorger in Maria Lankowitz.

Mit 12. September:
Stefanie Rack BEd als Pastoralassistentin für Rein, Gratwein und Maria Straßengel, zuletzt Karenz.

IV. In den Ruhestand traten

P. Mag. Clemens Brandtner, OCist., als Pfarrer von Stübing.
P. Mag. Toni Ganthaler, SVD., als Pfarrer von Laßnitzhöhe und
Provisor (Can. 517 § 1 CIC) in Nestelbach und St. Marein am
Pickelbach.
Mag. Josef Gsell, Ständiger Diakon in Graz-St. Andrä und Graz-Karlau, als Pfarrverantwortlicher für Graz-St. Andrä und Graz-Karlau.
Msgr. Mag. Wolfgang Koschat, Diözesanpräses des Kolpingwerkes Steiermark und Präses der Kolpingfamilie Jagerberg, als Pfarrer (Can. 517 § 1 CIC) von Jagerberg, Bad Gleichenberg, Bierbaum, Gnas, Kirchbach, Mettersdorf, St. Peter am Ottersbach, St. Stefan im Rosentale, Trautmannsdorf, Wolfsberg im Schwarzautale und St. Nikolai ob Draßling.
Mag. Johann Mosbacher als Pfarrer von Mürzzuschlag, Hönigsberg und Spital am Semmering.
MMag. Karl Natiesta als Pfarrer von Kobenz und St. Lorenzen bei Knittelfeld.
Msgr. Kan. Mag. Franz Neumüller, Rektor des Priesterheims und Geistlicher Assistent der Berufsgemeinschaft der Pfarrhaushälterinnen, als Pfarrer (Can. 517 § 1 CIC) von Stainz und Bad Gams.
Herbert Prochazka als Pfarrer von Irdning, Donnersbach, Donnersbachwald, Lassing und Liezen und Moderator (Can. 517 § 1 CIC) von Lassing und Liezen.
Dr. Karl Zissler, Ständiger Diakon für den Seelsorgeraum Hügelland-Schöckelland, als Regionalkoordinator für die Region Steiermark Mitte.

Was bedeutet der Zusatz „Can. 517 § 1“?
Im „Codex Iuris Canonici“ (CIC), dem Gesetzbuch der katholischen Kirche, steht in Buch II, Kapitel VI, über „Pfarreien, Pfarrer und Pfarrvikare“ unter Canon 517 – § 1: „Wo die Umstände es erfordern, kann die Hirtensorge für eine oder für verschiedene Pfarreien zugleich mehreren Priestern
solidarisch übertragen werden, jedoch mit der Maßgabe, dass einer von ihnen Leiter des seelsorglichen Wirkens sein muss, der nämlich die Zusammenarbeit zu leiten und dem Bischof gegenüber zu verantworten hat.“
„Can. 517 § 1“ ist in Klammern bei jenen Priestern hinzugefügt, die gemeinsam mit einem anderen in der jeweiligen Pfarre zwar Pfarrer bzw. Provisor, aber nicht deren Leiter gemäß dieser Definition sind.

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen