Abschied
P. Franz Kangler

In Istanbul starb der Lazarist
Dort, wo er viele Jahre seines priesterlichen Wirkens verbracht hatte, in Istanbul, starb am 23. Februar überraschend der frühere Provinzial der Lazaristen, Franz Kangler. In der dortigen St.-Georgs-Kirche der La-zaristen wurde am 26. Februar im Requiem Gott für sein Leben gedankt. Im Friedhof Feriköy wurde er anschließend beigesetzt.
Franz Kangler wurde 1950 in Graz geboren und wirkte seit seiner Ministrantenzeit in der von Lazaristen betreuten Pfarre St. Vinzenz mit. Ihrer Gemeinschaft schloss er sich nach der Matura an. Nach dem Studium der Theologie und der Anglistik wurde er 1974 zum Priester geweiht.
Nach einem Jahr in Graz mit Religionsunterricht an der Volksschule Kepler ging er 1975 nach Istanbul an das Österreichische St.-Georgs-Kolleg. Hier war er Englischlehrer, von 1983 bis 2015 Superior der dortigen Lazaristengemeinschaft und von 1983 bis 2010 Rektor des Kollegs. Seit dem Ruhestand als Direktor war er Vertreter des Schulerhalters.
Zusätzlich fungierte er von 1994 bis 2003 und dann nochmals von 2012 bis 2017 als Provinzial und Visitator der Österreichischen Provinz der Lazaristen. 2015 wurde er zum ersten Provinzial der neu errichteten Österreichisch-Deutschen Provinz gewählt. Gesundheitsbedingt trat er Ende 2017 in den Ruhestand.
Bei seiner Tätigkeit in Istanbul zeichnete er sich durch großen Respekt vor dem Gastland aus. Auf vielfältige Weise baute er Brücken zwischen den Menschen aus Österreich und der Türkei und zwischen den verschiedenen Religionen.

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen