Neue Vorsitzende der Katholischen Jugend Österreichs

Bei der Bundeskonferenz der Katholischen Jugend Österreich, die vom 20. bis 22. November Corona-bedingt online stattfand, wurden Bernhard Birklbauer (Linz) und Tobias Kirschner (Wien) zu den neuen Vorsitzenden der Katholischen Jugend Österreich gewählt. Die beiden bilden nun gemeinsam mit Magdalena Bachleitner, die in ihrer Funktion als ehrenamtliche Vorsitzende für weitere zwei Jahre bestätigt wurde, die Spitze der Katholischen Jugend Österreich. Die bisherigen Vorsitzenden Eva Wimmer und Andreas Six-Huber wurden in dieser Funktion bedankt und verabschiedet.
Inhaltlich standen die Themen Frauen und Gender im Mittelpunkt der diesjährigen Bundeskonferenz. Eva Wimmer blickte dankbar auf ihre Zeit als Bundesvorsitzende zurück. Besonders habe sie die Jugendsynode geprägt.

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen