Friedenstruppe
Florianifeier bei der südlichsten Feuerwehr

Segen für die Kameraden der Feuerwehr im Libanon vom Militärpfarradjunkt beim Kommando Streitkräfte, Heinz Vieider.
  • Segen für die Kameraden der Feuerwehr im Libanon vom Militärpfarradjunkt beim Kommando Streitkräfte, Heinz Vieider.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von SONNTAGSBLATT Redaktion

Auch fern der Heimat werden Traditionen gepflegt.

Die südlichste österreichische Feuerwehr befindet sich nicht, wie man meinen möchte, in Kärnten oder der Steiermark, vielmehr versieht sie ihren Dienst rund 2500 km südöstlich der österreichischen Staatsgrenze im Libanon.
Seit November 2011 stellt das österreichische Bundesheer im Rahmen einer „Multi Role Logistic Unit“ unter anderem eine 22 Mann starke Feuerwehr für die United Nations Interim Force in Lebanon (UNIFIL). Diese Feuerwehr ist für Brandschutz- und Brandbekämpfungsmaßnahmen im Camp Naqura, dem Hauptquartier dieser internationalen Friedenstruppe, verantwortlich.
Militärpfarradjunkt Heinz Vieider beging mit Soldatinnen und Soldaten für diese Feuerwehr im Libanon die Florianifeier.

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen