Eine Welt

Bischof Manfred Scheuerfeierte am 10. August seinen 65. Geburtstag. Der Linzer Bischof wurde in Haibach ob der Donau geboren. Er studierte in Linz und Rom katholische Theologie und wurde 1980 zum Priester geweiht. Nach Seelsorgstätigkeit in Steyr-Hl. Familie und St. Georgen an der Gusen war Scheuer u. a. Assistent am Institut für Dogmatik und Ökumene an der Theologischen Fakultät in Freiburg im Breisgau, Spiritual am Linzer Priesterseminar und Professor für Dogmatik und Dogmengeschichte an der Theologischen Fakultät in Trier. 2003 wurde Manfred Scheuer zum Bischof der Diözese Innsbruck ernannt, seit 2016 ist er Bischof von Linz.
https://www.dioezese-linz.at/bischof-scheuer/lebenslauf-von-dr.-manfred-scheuer

PAPST TAUFTE
Papst Franziskus hat ein siamesisches Zwillingspaar aus Zentralafrika getauft. Die Mädchen waren an den Hinterköpfen zusammengewachsen. Anfang Juni gelang es einem Team des römischen Kinderkrankenhauses „Bambino Gesu“, sie zu trennen. Danach wünschte sich die Mutter, der Papst möge ihre Töchter taufen.

BIBEL ABGESCHRIEBEN
Der indische Christ Rejin Valson hat während des Corona-Lockdown in seinem Land die Bibel von Hand abgeschrieben. Er brauchte dafür 113 Tage und habe diese Bemühungen dem Kind gewidmet, das seine Frau zur Welt bringen wird. Insgesamt schrieb er 2755 A4-Seiten voll und verbrauchte 32 Stifte.

 SCHWIMMENDES KINO
Nach einem Autokino will die Stadt Tel Aviv ihren Bewohnern nun auch ein schwimmendes Kino anbieten. In 70 Booten auf einem See im Jarkon-Park im Norden der Stadt sollen Kinofans Filme auf Großleinwand genießen können. Die Boote halten dabei entsprechend den Richtlinien den Mindestabstand von zwei Metern ein.

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen