Familienreferat
Ein digitaler Schub

Für einen guten Start. Das Familienreferat der Diözese bietet jetzt auch Online-Eheseminare an.
  • Für einen guten Start. Das Familienreferat der Diözese bietet jetzt auch Online-Eheseminare an.
  • Foto: Mitteregger
  • hochgeladen von SONNTAGSBLATT Redaktion

Wir trauen uns. Online-Eheseminare ab Juni 2020.

Brautpaare, die sich auf die kirchliche Trauung vorbereiten, können ab sofort an mehrteiligen, interaktiven Online-Eheseminaren teilnehmen.
Gerade für Paare mit kleinen Kindern oder für Personen, die am Wochenende arbeiten müssen, sind Online-Eheseminare attraktiv. Dieses digitale Zusatzangebot wurde zwar aus der Not der Corona-Zeit entwickelt, in der keine Eheseminare stattfinden konnten, es soll aber in Zukunft als zusätzliches Angebot zu den bestehenden In- und Outdoorseminaren genutzt werden können. Die Zeit der kirchlichen Trauung lebt von Impulsen und Inspirationen. In den Eheseminaren widmen sich Paare besonders den Schätzen ihrer Beziehung.
An drei oder optional vier Abenden begleiten erfahrene Referentinnen und Referenten die Brautpaare per Videokonferenz. Angeleitet mit interaktiven Impulsen beschäftigen sich die Paare von zu Hause aus mit ihrer „Liebesgeschichte“, mit gelingender Kommunikation und dem Sakrament der Ehe. Wahlweise können alle Brautpaare an einem vierten Zusatzmodul „Der Tag der Hochzeit – aus der Erfahrung eines Diakons“ teilnehmen. Dabei erwarten sie heitere Episoden und viele praktische Tipps rund um das Fest und den Ablauf der Trauung.
„Wir freuen uns, Brautpaare auf ihrem Weg zur kirchlichen Trauung mittels interaktiver Online-Eheseminare zu begleiten. Corona hat uns im positiven Sinne einen digitalen Schub ‚verpasst‘, den wir genützt haben“, sagt Katrin Windischbacher, Leiterin des Familien-referates der Katholischen Kirche Steiermark.

Folgende Online-Eheseminare werden angeboten:
„Ich nehme dich an …“, 12., 19. und 26. Juni, jeweils von 17 bis 18.30 Uhr, und ein freiwilliges Zusatzmodul mit Tipps von Diakon Wolfgang rund um Hochzeit und Trauung.
„Ich will dich lieben, achten …“, 10, 17. und 24. Juni, jeweils von 19.30 bis 21 Uhr.
Anmeldung auf www.eheseminare.at
Weitere Informationen: Familienreferat der Katholischen Kirche Steiermark, Tel. (0 31 6) 80 41-297.

Gertraud Kirchengast

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen