VinziTel
Dringend gesucht!

Notschlafstelle VinziTel sucht AlltagsheldInnen.

Mit den sommerlichen Temperaturen und nach über zwei Jahren Pandemie verabschieden sich viele Menschen in ihren wohlverdienten Urlaub. Das spürt auch die „Notschlafstelle mit Hotelcharakter“ – das VinziTel.
Vor allem für die Monate Juli und August kommt es zu massiven Engpässen in der Besetzung der ehrenamtlichen Dienste. Das VinziTel bittet daher dringend um Hilfe! „Ehrenamtliche bilden das Herzstück unserer Einrichtung. Ohne sie wäre es nicht möglich, das VinziTel 24 Stunden, 365 Tage im Jahr für Menschen in Not offen zu halten.“ erklärt Leiter Andreas Kleinegger.
Ehrenamtliche für die Nachmittags-, Nacht- und Wochenenddienste benötigen keine spezifischen Kenntnisse. Wichtig sind Empathie, Toleranz und Zeit zum Zuhören. InteressentInnen werden gründlich eingeschult und begleitet. Bitte dringend melden: Tel. (0 31 6) 58 58 05

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ