Stift Rein
Dank und Anerkennung für Pflegeberuf

In Rein feierten die Theresienschwestern. Von links: Sr. Mechthild Spravka (vorletzte Oberin des Theresieninternates), Präsidentin Langbauer, Bischof Krautwaschl, Abt Helm.
  • In Rein feierten die Theresienschwestern. Von links: Sr. Mechthild Spravka (vorletzte Oberin des Theresieninternates), Präsidentin Langbauer, Bischof Krautwaschl, Abt Helm.
  • Foto: Theresienschwestern
  • hochgeladen von SONNTAGSBLATT Redaktion

Theresienschwestern. Namenstagsfeier und Berufsjubiläen.

Im Stift Rein beging der Verband der Theresienschwestern am 10. Oktober seine Namenstagsfeier. Die Theresienschwestern wurden von Kreuzschwestern für den Krankendienst ausgebildet. Deren Gründerin Mutter Maria Theresia Scherer hatte die heilige Theresa von Avila (15. Oktober) zur Namenspatronin.
Bischof Wilhelm Krautwaschl leitete den Festgottesdienst mit Gedenken an den verstorbenen Geistl. Assistenten Bernd Oberndorfer. Herzlich gefeiert wurden Berufsjubilarinnen für 35, 40, 45, 50, 55 und 60 Jahre. Die Präsidentin des Verbandes, Rosemarie Langbauer, gratulierte auch den Kreuzschwestern zum 150-Jahr-Jubiläum. Alle erhielten Glücksperlen, die für tägliche Glücksmomente in eine Dose gegeben werden können.

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen