Steirischer Kochtopf
Polenta-Auflauf mit Blattspinat

Für 2 Portionen: 50 g Polenta, ¹/8 l Wasser, Salz, 1 EL Mascarino oder Crème Fraîche, 1 Ei, 100 g Blattspinat, 30 g Zwiebel, 20 g Butter, 1 Knoblauchzehe, Salz, Pfeffer, Muskat, 30 g Schafskäse oder Österkron.
Polenta in leicht gesalzenem Wasser einkochen, auf kleiner Flamme 25 Min. dünsten, leicht überkühlen lassen. Spinat in kochendem Salzwasser kurz blanchieren, kalt abschrecken, ausdrücken, klein schneiden. Zwiebel und Knoblauch in Butter glasig werden lassen, Spinat dazugeben, abschmecken und Käse unterrühren. Einen Teil der Polenta in gebutterte Auflaufform streichen, Spinatfülle darauf verteilen. Eidotter und Mascarino mit dem zweiten Teil der Polenta verrühren, Eischnee unterziehen, auf den Spinat geben, mit Paprikapulver bestauben. Bei 180 ° C 30 Min. backen.
Willi Haiders Megaphon-Rezepte

Autor:

Christine Reichmann-Röck aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen