Steirischer Kochtopf
Bandnudeln mit Rucola

120 g Bandnudeln (roh), Salz, 5 g Öl, 100 g Rucola, 150 g Schinken, 15 g Butter oder Margarine, 25 g Creme fraîche, 25 g Joghurt, Salz, Thymian, etwas Tomatenmark, Küchenkräuter
Bandnudeln in Salzwasser mit ein paar Tropfen Öl kochen, abspülen, abtropfen lassen. Salat putzen, waschen und etwas zerkleinern. Schinken in sehr kleine Würfel schneiden und in Butter oder Margarine anschwitzen. Salat in die heiße Pfanne geben und kurz wenden, Nudeln darunter mischen, alles gut durchmischen, würzen und anrichten. Creme fraîche und Joghurt mit Tomatenmark vermengen und über das Nudelgericht geben.
Aus: Schülcha, Straubm und Schindlbrotn. Herzhaftes aus der Region rund um Hollenegg, Trahütten und Glashütten

Autor:

Christine Reichmann-Röck aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen