Rezept der Woche
Rosenblütenparfait mit Beeren

Zutaten: 3 ganze Eier, 4 Eigelb, 250 g Zucker, 1l Obers, 2–4 cl Rosenblütensirup, 1 EL Rosenwasser (z. B. aus der Apotheke), 1–2 Handvoll Duftrosenblütenblätter, 600–800 g Beeren nach Belieben.

Zubereitung: Zuerst alle Eier mit dem Zucker in einer Schüssel im Wasserbad bei schwacher Hitze mit dem Schneebesen aufschlagen und unter weiterem Schlagen abkühlen lassen. Dann das Obers schlagen und unter die Ei-Zucker-Masse heben. Nach Geschmack Rosenblütensirup und Rosenwasser hinzugeben. Duftrosenblüten in Streifen schneiden und ebenfalls unterheben. In die gewünschte Form (z.B. Kuchenform) gießen und über Nacht ins Gefrierfach stellen.
Zum Servieren das Parfait in Scheiben schneiden, mit Beeren und eventuell Rosenblütenzucker oder Minzespitzen garnieren.

Autor:

Kirche bunt Redaktion aus Niederösterreich | Kirche bunt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ