Weiz

Beiträge zum Thema Weiz

Leserreporter
3 Bilder

Weizberg

Die Wallfahrtskirche in Weizberg ist eine sehr imposante Kirche, von wo aus die Übersicht auf Weiz eine Besondere ist. Ein zu Pfingsten besonders begehrter Kraftplatz.

  • 03.07.20
Gesellschaft & Soziales

Familie
Grosses Wächst

...im Pfarrkindergarten Weiz „Komm, gehen wir doch in die Bauecke!“ Felix, Jonas, Jana und Fabian machen sich auf den Weg, setzen sich in die Bauecke und beginnen miteinander zu reden. Wofür könnte so ein „wertloses Material“ wie leere Kaffeekapseln nützlich sein?Sie sammeln Ideen, beobachten, schauen, greifen die Kapseln an, drehen sie in ihren Händen – und auf einmal entsteht etwas Großes. Die Kinder beginnen durch das genaue Schauen und Angreifen etwas zu begreifen … Ihr Vorhaben wird nun...

  • 09.06.20
Kirche hier und anderswo
Die neue „Papst-Franziskus-Nische“ befindet sich am Eingang zum Vorplatz der 2017 vom Papst zur Basilika erhobenen Kirche auf dem Weizberg. Sie ist einer von mehreren Besinnungsorten, die auf dem Areal rund um die Basilika entstehen sollen.

Revolutionär im Geist Jesu

Kunstinstallation auf dem Pilgerweg von Graz nach Weiz. Im neuen Pilgerzentrum auf dem Weizberg wurde nun die „Papst-Franziskus-Nische“ gesegnet. Die Kunstinstallation des Theologen und Kunsterziehers Willi Fink ist gleichzeitig die letzte Station des neuen, 24 Kilometer langen „Papst-Franziskus-Pilgerweges“ von der Grazer Basilika Mariatrost zur Basilika am Weizberg. Hinter einem mit Ketten und Steinen gefüllten Metallbehälter angebrachte Schriftzüge der Worte „Barmherzigkeit“,...

  • 19.05.20
Kirche hier und anderswo
Im Steinbruch bei Anger, manchmal nach einer verregneten Wanderung von Weiz her, erlebten Jugendliche und Erwachsene pfingstliche Hochstimmung.
3 Bilder

Weizer Pfingstvision
König weiß, ob in Weiz ein neues Pfingsten war

Seit 30 Jahren zieht Fery Berger die Fäden für die Weizer Pfingstvision. Hat sie noch einen Traum? Fery Berger lacht: „Fragen Sie den lieben König im Himmel!“ Der König ist der Kardinal Franz König. Er hatte bei einem der legendären Pfingsttreffen in Weiz an Papst Johannes XXIII. erinnert, der sich vom Konzil „ein neues Pfingsten“ erwartet habe. So predigte der Kardinal: „So ähnlich antworte ich, wenn ihr mich fragt, warum ich heute nach Weiz gekommen bin: Ich erwarte mir von eurem Weizer...

  • 24.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ