Pfarren

Beiträge zum Thema Pfarren

Kirche hier und anderswo
Einen „guten Platz“ nannte Kardinal Christoph Schönborn den Stephansdom fürs Impfen. Es habe mit Nächstenliebe zu tun.

Corona
Impfen im Pfarrhof

Das Land Steiermark bittet die Pfarren um Hilfe beim Impfen. „Eine gute Sache“ nennt Bischof Wilhelm Krautwaschl die Impfkampagne in den steirischen Gemeinden „und auch in den Pfarren“. Im Sinne von Papst Franziskus „hilft sie, von Gott geschenktes Leben zu schützen – das eigene und das der anderen“. Pfarrhöfe und deren Begegnungsbereiche bieten sich für Impfkampagnen an. Möglichst „viele, niederschwellige Impfmöglichkeiten“ will das Land Steiermark anbieten. Landeshauptmann Hermann...

  • 18.08.21
Pfarrleben

Gipfelkreuz
St. Oswald-Möderbrugg

Auf dem 2216 Meter hohen Lahneck segnete an einem nebeligen Tag im September Pfarrer Walter Obenaus von Seckau das Gipfelkreuz. Die Bergfreunde St. Oswald-Möderbrugg feierten, musikalisch begleitet vom Rosenkogelquintett, zahlreich mit.

  • 01.10.20
Pfarrleben

Großsteinbach

Eine Schatzkiste erhielt Pfarrer Otto Treiber von den Gemeinden und Vereinen zum Abschied. Nach 37 Jahren Seelsorge in der Pfarre Großsteinbach geht er in den verdienten Ruhestand. Bei einem Festgottesdienst am 20. September dankten ihm Bürgermeister Voit, die Pfarrgemeinderatsvorsitzenden, die Kinder und viele Mitfeiernde für sein großes Engagement in Seelsorge und vielen Renovierungen. Michael Seidl wurde als neuer Seelsorgeraumleiter herzlich begrüßt.

  • 01.10.20
Pfarrleben
Gamlitz

Gamlitz

Für 14 Jahre pastorales Wirken in Gamlitz dankte die Pfarrbevölkerung ihrem Pfarrer Michael Seidl (links im Bild). Pfarrgemeinderat, Gemeindevertretung und Obleute der Vereine wünschten ihm alles Gute für seine neuen Aufgaben im Seelsorgeraum Pischelsdorf. Foto: Schreiner

  • 17.09.20
Kirche hier und anderswo
Aufbruch gehört nicht nur bei einer Mariazell-Wallfahrt wie auf diesem Bild zum Leben der Kirche. Oft gilt es auch, zu neuen Wegen in derSeelsorge aufzubrechen.

Weltkirche
Pfarr-Reformen wie?

Ein Vatikan-Dokument befasst sich mit Vorgaben, die für pfarrliche Strukturreformen gelten. Vor dem Hintergrund von Reformbestrebungen in vielen Diözesen hat der Vatikan die Ordnung von Pfarren und die Position von Pfarrern bekräftigt. Laut einer von der Kleruskongregation am 20. Juli veröffentlichten Instruktion können Laien „an der Ausübung der Hirtensorge“ in einer Pfarre „beteiligt“ werden. Auch der notwendigen Zusammenarbeit des Pfarrers mit geschultem Personal beispielsweise in Bereichen...

  • 22.07.20
Pfarrleben
Adriach
6 Bilder

Pfarrleben
Fronleichnamsfeier in den Pfarren

FRONLEICHNAMSFEIER IN ADRIACH In der St.-Georgs-Kirche in Adriach feierte Pfarrer Ronald Ruthofer mit der Sängerrunde Adriach, einem Bläserensemble des Musikvereins Frohnleiten und der Gottesdienstgemeinde die Fronleichnamsfeier mit anschließender Prozession um die Kirche. Der Sakralbau wurde um das Jahr 1050 zu Ehren des heiligen Georg erbaut. 1786 wurde die Pfarre Adriach im Zuge der Reformen Kaiser Josefs II. vom Servitenkloster übernommen und hieß von nun an Pfarre Frohnleiten. Die...

  • 17.06.20
Redaktionelles

SONNTAGSBLATT
Redaktioneller Service

Das SONNTAGSBLATT bringt wöchentlich kulturelle, religiöse und allgemein menschliche Themen zur Sprache. Den inhaltlichen Schwerpunkt bildet die Kirche in der Steiermark. Das SONNTAGSBLATT unterstützt aber auch die pfarrliche Öffentlichkeitsarbeit in den Regionen: Pfarr- und Regionsseiten im SONNTAGSBLATT Es findet eine besondere Veranstaltung statt, unkonventionelle neue Wege in der Pastoral, interessante Personen aus der Pfarre, besondere Projekte - das Das SONNTAGSBLATT berichtet gerne...

  • 06.08.19
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ