Pandemie

Beiträge zum Thema Pandemie

Gesellschaft & Soziales
Am Telefon, per Mail und im Chat sind Katja Schweitzer und Gerhard Darmann mit den ehrenamtlichen Teams zum Reden und Schreiben da.

Telefonseelsorge
Wie Krieg und Pandemie klingen

„Telefonseelsorge, hallo?“ – So meldet sich Leiter Gerhard Darmann, wenn es unter der Nummer 142 läutet. Welche Sorgen die Menschen derzeit beschäftigen, berichten er und kidsline-Koordinatorin Katja Schweitzer vor den Mikrofonen. von Michaela Hessenberger Sie haben einen Laib Brot und eine Flasche Wein zum Interview mitgebracht – ganz so, wie es seit 38 Folgen Brauch ist beim Podcast der Erzdiözese Salzburg mit dem Titel „Auf Brot und Wein“. In der neuesten Ausgabe haben wir nachgefragt, wie...

  • 30.03.22
Bewusst leben & Alltag
Unsere Psyche hat ein fragiles Gleichgewicht.  Die Coronapandemie fordert uns heraus Hoffnung und Zuversicht in jeder Situation zu entdecken.

Familie
Zwischen Leid und Zuversicht

Die Krise belastet die Psyche. Beratende und Seelsorger und Seelsorgerinnen mühen sich, das Ausmaß der seelischen Folgen zu erfassen und Betroffenen zu helfen. Doris Lindner von der Partner- und Familienberatung spricht über ihre Erfahrungen der letzten zwei Jahre. von David C. Pernkopf RB: Zwei Jahre Pandemie. Wie lässt sich diese Zeit für die Familienberaterin zusammenfassen? Doris Lindner: Der Terminkalender wird immer voller, aber der Leidensdruck der Menschen nicht weniger. Die...

  • 26.01.22
Glaube
Einsatz für Menschenleben: Gute Worte wenden sich an alle, die in Spitälern arbeiten – oder behandelt werden müssen.�

Stärkung
Fürbitten für alle im Krankenhaus

Zur Stärkung von Kranken sowie von Frauen und Männern, die mit vollem Einsatz in Spitälern um Leben kämpfen, gibt es nun eigene Fürbitten. „…Wenn dies beginnt, dann richtet euch auf und erhebt eure Häupter; denn eure Erlösung ist nahe!“ Mit diesem Bibelzitat (Lk 21, 28) am Schluss der Nachricht kommt die E-Mail von Detlef Schwarz beim Rupertusblatt an. Der Referent für Krankenpastoral und Notfallseelsorge in der Erzdiözese Salzburg hat Fürbitten verfasst. Sie richten sich in Zeiten von Covid,...

  • 07.12.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ