Lyrik

Beiträge zum Thema Lyrik

Menschen & Meinungen

Betty Quast im Gespräch mit Andreas Raffeiner
„Gott lässt uns nicht allein und gibt uns niemals auf ...“

Die begabte und charismatische Lyrikerin Betty Quast aus St. Veit an der Glan über Gott, die Verbindung von Lyrik und Liturgie, ihre Werke als Beitrag für eine bessere Welt und zwischenmenschliche Werte. Frau Quast, können Sie sich ein bisschen beschreiben? Quast: Ich bin zunächst Schriftstellerin mit einer Funktion im Kärntner SchriftstellerInnenverband.Gleichzeitig Mama eines Sechsjährigen, eigentlich ein Job für sich. Außerdem bin ich Deutsch- und Englisch-Lehrerin, begeisterte Fotografin,...

  • 05.01.22
Menschen & Meinungen
Mit Wort und Witz geht die mehrfach ausgezeichnete Autorin Lena Raubaum durchs Leben.
5 Bilder

Autorin Lena Raubaum im Interview
Jenseits von richtig und falsch

Sprachverliebt, feinfühlig und mit einer großen Portion Humor schreibt die Wiener Autorin Lena Raubaum ihre Geschichten und Gedichte.Kohelet kleidet sie in neue Worte, schildert augenzwinkernd Noahs Nöte beim Bau der Arche und schickt eine Knotenlöserin in die Wirren unseres Lebens. All jenen, die Gedichte scheuen, sagt sie: Fürchtet euch nicht! Ohren auf, wir senden schon – Radio Klassik Stephansdom“, dichtet Lena Raubaum beim Interview mit dem Sender der Erzdiözese Wien und dem SONNTAG. Sie...

  • 19.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ