Krise

Beiträge zum Thema Krise

Kunst & Kultur

Kunstinstallation in der Pfarre Krumpendorf
In der Krise getragen

Das Kunstwerk der in Wien lebenden Südkoreanerin Sung Min Kim entstand in zwei Etappen. Das schwarz-weiß gehaltene Hauptbild wurde schon im Vorjahr als Fastentuch in der Pfarrkirche Krumpendorf aufgezogen. Im Zentrum dieses Hauptbildes – drei Bahnen aus weißem Leinen, bemalt mit schwarzer Tusche – stehen zwei scheinbar nach unten fallende, ringende Figuren. Bei genauer Betrachtung erschließt sich, dass eine Figur den Fallenden nach oben zieht. Links und rechts der Figuren schießt Wasser nach...

  • 05.03.21
Kirche hier und anderswo

Interview mit Bischof Josef Marketz
Weihnachten als Oase in dieser Zeit

Vor einem Jahr wurde Josef Marketz zum Kärntner Bischof ernannt: Ein Rückblick auf dieses ganz besondere Jahr und wie er gerade zu Weihnachten Kraft findet und weitergibt. Vor ziemlich genau einem Jahr wurden Sie von Papst Franziskus zum Kärntner Bischof ernannt. Wenn Sie dieses ungewöhnliche Jahr Revue passieren lassen: Wie fällt Ihre erste Bilanz aus? Bischof Marketz: Die Krise der Kirche in Kärnten wurde durch eine neue Krise abgelöst und zum Teil auch verdeckt. Die Corona-Pandemie hat aber...

  • 22.12.20
Kirche hier und anderswo
2 Bilder

Klaus Einspieler im Gespräch:
Advent - die Zeit der Vorbereitung

Christkönig: Ende und Krönung des Kirchenjahres, bevor wir mit dem Advent das neue beginnen. Einspieler: Der Übergang zwischen Ende und Anfang ist ein sehr fließender: Das Motiv von Christus dem König zielt auf den wiederkommenden Christus am Ende der Zeiten, verbunden mit dem Jüngsten Gericht. Schon die Evangelien der letzten Sonntage im November sind davon geprägt. Das ist zugleich auch das Thema der ersten Phase des Advents. Advent heißt Erwartung – des Weihnachtsfestes, aber auch des...

  • 18.11.20
Kirche hier und anderswo

Universtitätspfarrer Hans-Peter Premur:
Die Inkubationszeit der Kirche

„Nichts wird mehr so sein wie zuvor.“ Das ist die Überzeugung vieler Menschen angesichts der radikalen weltweiten Veränderungen durch die Corona-Krise. Was aber kann die Kirche daraus lernen? Wie wird sich ihre Gestalt nach Corona ändern? Die Zeit zwischen Ostern und Pfingsten ist für die Kirche immer eine besondere, auch heute, wo die Kirche um ihre neue Gestalt ringt. Wir alle fragen uns, wie es möglich sein wird, wieder die Nähe zuei-nander zu leben, die wir sowohl für die Seelsorge als auch...

  • 07.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ