Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Menschen & Meinungen

Gastkommentar
Jugend in der Pandemie

Gastkommentar von Mag. (FH) Margit Schmied, MSc, Psychotherapeutin für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in St. Pölten. Täglich melden sich verzweifelte Eltern und junge Menschen in meiner Kassenpraxis für Kinder-und Jugend­psychotherapie, weil sie dringend Unterstützung und Hilfe benötigen. Die Situation war immer schon prekär, hat sich aber durch die Pandemie verstärkt. Kleine Kinder haben Angst, Schmerzen, können sich in der Schule nicht konzentrieren, ziehen sich zurück, Jugendliche...

  • 17.11.21
Kirche hier und anderswo

Im Bildungshaus St. Hippolyt
Luturgiestudientag zum Thema Schöpfung

Auf großes Interesse stieß am 6. November im St. Pöltner Bildungshaus St. Hippolyt wieder der Liturgiestudientag für Kinder-, Jugend- und Familiengottesdienste zum Thema Schöpfung. Die Veranstaltung wird traditionell von mehreren diözesanen Kinder-, Eltern- und Familien-Einrichtungen und von der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Wien/Krems (KPH) organisiert. Weihbischof Anton Leichtfried sprach dabei ein Grußwort. In ihrem Vortrag „Die Bibel – ein schöpferisches Buch“ legte die Direktorin...

  • 10.11.21
Kirche hier und anderswo
Kirchenbaumeister Karl Tuider (rechts) mit seinen Helfern Gabriel Halper, Gerhard Novoszel, Christoph Körper und Gerald Mühl (v.l.n.r.).
2 Bilder

Pfarre Oberdorf
Eine Kirche nur für Kinder

In der Pfarre Oberdorf bauten eifrige Gläubige eine Miniatur-Kirche. Anfangs war der originalgetreue Nachbau bloß als lustige Idee für einen Faschingsumzug konzipiert worden – doch mittlerweile feiern die Kinder des Dorfes darin tatsächlich Gottesdienst.  Gerald Gossmann Die Diözese erwies dem neuen Kirchenbau eine hohe Ehre: Generalvikar Michael Wüger kam in die Pfarre Oberdorf um das Gotteshaus zu segnen. Das Besondere daran: Die Kirche hat bloß eine Fläche von sechs Quadratmetern, wurde von...

  • 03.11.21
Gesellschaft & Soziales
Wie beim Radfahren-Lernen: Wir stärken Kinder, wenn wir ihnen etwas zutrauen: „Ich bin da, aber jetzt bist du an der Reihe und du kannst dich das trauen.“

Auswirkungen der Pandemie auf Kinder und Jugend
Was Kinder belastet, was sie schützt

Der Leiter der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie im AKH Wien, Prof. Dr. Paul Plener, beschreibt in seinem Buch „Sie brauchen uns jetzt“ die Auswirkungen der Pandemie auf Kinder und Jugendliche. Und was sie jetzt brauchen. Die von vielen Ärzten gefürchtete Triage, die Entscheidung, wer medizinisch behandelt wird und wer nicht – für den Kinder- und Jugendpsychiater Dr. Paul Plener wurde sie Realität. Anfang des Jahres war die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie im AKH Wien...

  • 08.07.21
Gesellschaft & Soziales

Anna Parr im Gespräch:
Die Caritas ist ein soziales Fieberthermometer

Seit 1. Oktober ist Anna Parr die erste Frau als Generalsekretärin der österreichischen Caritas. Ein Gespräch über Armut in Österreich, Pflegenotstand und darüber, wie politisch die Caritas sein muss. von Gerald Heschl Sie sind von einem großen sozialen Anbieter vor kurzem zur Caritas gewechselt. Was bedeutet Caritas für Sie? Parr: Die Caritas hat den Leitsatz „Not sehen und handeln“. Das hat mich in den vergangenen 20 Jahren beruflich im NGO-Bereich begleitet. Ich habe immer nach Möglichkeiten...

  • 11.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ