Katholische Jungschar

Beiträge zum Thema Katholische Jungschar

Menschen & Meinungen

Vorgestellt
Catharina Hofman, Katholische Jungschar

Zu Fuß vom Bahnhof Judenburg zur Lagerwoche in der urigen Hütte im Hölltal: Das war mit neun Jahren der erste prägende Jungschareindruck für Catharina Hofmann. Einige Jahre fuhr sie dann vom heimatlichen St. Marein bei Graz zu den Gruppenstunden in der Pfarre Graz-Süd; ihr Onkel leitete dort die Katholische Jungschar. Catharina wurde kürzlich als eine der ehrenamtlichen Vorsitzenden der Katholischen Jungschar Steiermark gewählt. Sonderschullehrerin ist die Mutter der am 13. August 1994...

  • 10.03.21
Menschen & Meinungen

Vorgestellt
Benedikt Schöngruber, Katholische Jungschar

Astronaut habe er als Kind werden wollen, erinnert sich DI Benedikt Schönhuber. Etwas Neues entdecken und „den Radius erweitern“ habe er spannend gefunden. Seit Ende 2020 ist er ehrenamtlich Erster Vorsitzender der Katholischen Jungschar Steiermark, in einem dreiköpfigen Führungsteam. „Den Radius erweitern“ bedeutet für den Grazer, auf die Jungschar übertragen, „das Verständnis von Kirche und die Möglichkeiten in ihr erweitern“. Die Richtung laute: „Die Tür ist offen, da ist jeder willkommen.“...

  • 10.02.21
  • 1
Menschen & Meinungen

Vorgestellt
Martin Hohl, Katholische Jungschar

Er entwickelt verschiedenste Apps für Smartphones und steht im Masterstudium an der Technischen Universität (TU) Graz. Zudem erlebte Martin Hohl schon als Kind und Ministrant Gemeinschaft bei der Katholischen Jungschar. In seiner Pfarre Graz-St. Peter wurde er Gruppenleiter, er kam in die Diözesanleitung und den Bundesvorstand, und am 4. April wurde der Software-Entwickler zum Vorsitzenden der Katholischen Jungschar Österreichs gewählt. Deren Zukunft liege in „Herzensbildung“ und „gemeinsam...

  • 28.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ