Hochzeiten

Beiträge zum Thema Hochzeiten

Texte zum Sonntag
Mit Jesus an einem Tisch

Gedanken zum 2. Sonntag im Jahreskreis
Wo sich neues Leben rührt

Manchmal stehen wir uns mit unseren Bildern, wie Kirche zu sein hat, selbst im Weg. Das Evangelium könnte zu einer Spurensuche inspirieren, wo Freude am Evangelium heute konkrete Gestalt annimmt. An vielen Orten von Kirche ist das die Stimmung: der Wein ist aus. Es fehlt an der Perspektive, es fehlen die Jungen, es fehlen die Menschen im Gottesdienst, es fehlen die Kandidatinnen und Kandidaten für die PGR–Wahl usw. Für die Menschen zur Zeit Jesu gehörte eine Hochzeit zu den wenigen Zeiten im...

  • 12.01.22
Gesellschaft & Soziales
 Am „schönsten Tag des Lebens“ sollte alles stimmig sein. Wegen der Corona-Pandemie ist die Organisiation der Hochzeitsfeierlichkeiten noch komplexer.

Schutzkonzepte und 3-G-Regeln
Hochzeit planen in Corona-Zeiten

Sich wieder trauen: 3 G-Regel, Schutzkonzepte und Registrierungen – Heiraten in Corona-Zeiten ist eine Herausforderung. Doch davon lassen sich viele Paare nicht abbringen. Strahlender Sonnenschein. Aufgeregt schallen die Kirchenglocken an diesem Herbstnachmittag. Daniel wartet aufgeregt vor dem Altar auf seine Conny, die zum Traualtar schreitet. Für beide ist dieser Augenblick wie eine halbe Ewigkeit – jedoch nicht nur dieser. Bereits zwei Mal mussten sie die Hochzeit seit dem Frühjahr 2020...

  • 04.11.21
Kirche hier und anderswo
Monika und Florian Spöck aus Oberau hoffen, dass es im Juni beim dritten Anlauf endlich mit der kirchlichen Trauung klappt – wenn auch mit Vorsicht und nur wenigen Gästen.
2 Bilder

Heiraten
Verliebt, verlobt, verschoben

Können wir unsere Hochzeit trotz Corona wie geplant feiern? – Diese Frage beschäftigt viele Paare, die im beliebten Heiratsmonat Mai und in den nächsten Monaten kirchlich heiraten wollen. Monika und Florian Spöck heirateten 2016 standesamtlich mit 50 Gästen. Die große kirchliche Trauung sollte 2017 mit 250 Leuten über die Bühne gehen. „Daraus wurde nichts, weil ich überraschend mit Zwillingen schwanger wurde. Den zweiten Termin im Juni 2020 sagte unser Pfarrer wegen Corona ab. Der dritte...

  • 27.04.21
Kirche hier und anderswo
An Hochzeiten dürfen nun bis zu 100 Personen teilnehmen.

Neue Rahmenordnung
Jetzt gelten erleichterte Regeln

Die Österreichische Bischofskonferenz erließ eine neue Rahmenordnung, die weitere Erleichterungen für Gottesdienste, Taufen, Trauungen und Begräbnisse bringt. Die neuen Maßnahmen wurden am 28. Mai getroffen und traten bereits am 29. Mai in Kraft. Die neuen Regeln kurz dargestellt: Die 10-Quadratmeter-Regel pro Gottesdienstteilnehmer in geschlossenen Räumen gilt nicht mehr. Vorgeschrieben ist weiterhin ein Mindestabstand von einem Meter zu Personen, mit denen man nicht im gemeinsamen Haushalt...

  • 03.06.20
Kirche hier und anderswo

Maßnahmen wegen Coronavirus
Katholische Kirche Kärntens ergreift weitgehende Maßnahmen

Die Katholische Kirche Kärnten übernimmt die Corona-Vorgaben der Bundesregierung und setzt drastische Maßnahmen. von Gerald Heschl Schon bevor die strikten Maßnahmen der Bundesregierung erlassen worden sind, hat die Katholische Kirche Kärntens reagiert. So sind bereits seit einer Woche sämtliche Veranstaltungen unabhängig von der Teilnehmerzahl abgesagt. Überdies verzichtet Bischof Josef Marketz auf alle öffentlichen Auftritte.Taufen und Hochzeiten müssen verschoben werden. Eucharistiefeiern...

  • 17.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ