Anselm Grün

Beiträge zum Thema Anselm Grün

Bewusst leben & Alltag
Uneingeschränkt solidarisch verhält sich der Hund zu seinem Herrchen – aber nicht der Freund zum Freund. Es ist die ehrliche, kritische Solidarität, die uns weiterbringt, und wir sollten sie ertragen können, ohne beleidigt zu sein.
3 Bilder

Familie
In einer Freundschaft

Was macht Freundschaft eigentlich aus? Erinnern Sie sich noch an Ihr Poesiealbum, an die vielen Sprüche über das Leben, die Liebe und vor allem die Freundschaft? Freundschaft ist eine schöne Sache. Wirkliche Freunde, das sind die, die auch zu uns stehen, wenn es uns mal so richtig dreckig geht, die zu unserem Rückgrat werden, wenn das eigene schwach ist. „Das Schönste an einer Freundschaft ist (…) das erhebende Gefühl, jemanden zu haben, der an einen glaubt und einem sein Vertrauen...

  • 02.09.20
Glaube & Spiritualität

Mutworte - Anselm Grün
Über Schattenseiten zu reden befreit

Bin ich ein Sünder? Was heißt Sünde? Das griechische Wort für Sünde, „hamartia“, heißt: das Ziel verfehlen. Sünde bedeutet also, an sich und seiner Wahrheit vorbeizuleben … Die Beichte kann sicher ein guter Weg sein, von seinen Schuldgefühlen frei zu werden. C. G. Jung meint: Wenn jemand schwere Schuld auf sich lädt, dann braucht er mehr als ein persönliches Wort, er braucht ein Ritual, das bis in die Tiefen des Unbewussten hinein wirkt. Das Ritual der Beichte löst die unbewussten Widerstände...

  • 25.03.20
Glaube & Spiritualität

Mutworte - Anselm Grün
Über Schattenseiten zu reden befreit

Bin ich ein Sünder? Was heißt Sünde? Das griechische Wort für Sünde, „hamartia“, heißt: das Ziel verfehlen. Sünde bedeutet also, an sich und seiner Wahrheit vorbeizuleben … Die Beichte kann sicher ein guter Weg sein, von seinen Schuldgefühlen frei zu werden. C. G. Jung meint: Wenn jemand schwere Schuld auf sich lädt, dann braucht er mehr als ein persönliches Wort, er braucht ein Ritual, das bis in die Tiefen des Unbewussten hinein wirkt. Das Ritual der Beichte löst die unbewussten Widerstände...

  • 23.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ