Steirischer Kochtopf
Spargelcremesuppe

250 g Spargel
Salz
Zitronensaft
Prise Zucker
1 l Wasser
250 g mehlige Erdäpfel
¹/8 l Obers
Petersilie

Spargel waschen, schälen und in ca. 3 cm große Stücke schneiden. Diese im Wasser ca. ½ Stunde ziehen lassen und danach abseihen. Die klein geschnittenen Erdäpfel weichkochen und alles zusammen mit Obers fein mixen. Abschmecken, eventuell mit einem Gemüsebrühwürfel verfeinern. Spargelstücke als Einlage in die Suppe geben, Petersilie zum Bestreuen.
Aus: Kochen im Haus der Stille

Autor:

Christine Reichmann-Röck aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen