Ökumenische Gottesdienste im Rahmen der Weltgebetswoche
Vorbereitungen für Gebetswoche für Einheit der Christen laufen

Anton Hofmarcher, Hans Karner, Thomas Carlsson, László László und Hans Lagler (v. l.).
  • Anton Hofmarcher, Hans Karner, Thomas Carlsson, László László und Hans Lagler (v. l.).
  • Foto: Foto: AG Familienforschung
  • hochgeladen von Kirche bunt Redaktion

Zur Vorbereitung eines Ökumenischen Gottesdienstes im Rahmen der „Weltgebetswoche für die Einheit der Christen 2020“ trafen sich im Pfarrhof von Scheibbs der evangelische Pfarrer von Melk-Scheibbs, László László, die katholischen Pfarrer Anton Hofmarcher (Scheibbs) und Hans Lagler (Steinakirchen), Thomas Carlsson (Pfarrgemeindepädagoge) und Hans Karner (AG Familienforschung Eisenwurzen), um den in Scheibbs seit 2010 alle zwei Jahre stattfindenden Gebetsabend vorzubereiten. Dieser wird am 22. Jänner ab 19 Uhr in der Evangelischen Heilandskirche von Scheibbs gefeiert.

Die Gebetswoche für die Einheit der Christen wird weltweit vom 18. bis 25. Jänner begangen. Die Texte dafür kommen aus Malta, wobei die Geschichte vom Schiffbruch des Paulus von der internationalen Vorbereitungsgruppe in den Kontext von Flucht und Migration heute gestellt wird: Auch in unserer Zeit sehen sich viele Menschen auf demselben Meer denselben Schrecken gegen-über. Dieselben Orte, die in der Lesung genannt werden, kommen in den Geschichten heutiger Flüchtlinge vor.

Autor:

Kirche bunt Redaktion aus Niederösterreich | Kirche bunt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen