Kinder
Lauf-Ente Cäcilia und die fünf Rätsel

Lauf-Ente Cäcilia.

5 Vorlesegeschichten über das Leben einer Pfarre. Von Paul Sieberer.

Mama oder Papa, Oma oder Opa – wer auch immer Zeit hat, kann dir die Geschichten rund um die Lauf-Ente namens Cäcilia vorlesen. Worum es geht? Pfarrer Josef Pawlowski hat Schnecken. Grünen frischen Salat hat es im Gemüsegarten des Pfarrhofes schon lange keinen mehr gegeben. Der Mesner allerdings, Herr Lampe, bringt eines Tages eine Lauf-Ente in den Pfarrhof: „Hier, das ist eine Lauf-Ente, sie heißt Cäcilia, sie frisst Schecken! Ihr Problem ist gelöst, Herr Pfarrer. Schönen Tag noch!“
So kommt es, dass eine Lauf-Ente, die sich mit Pfarrhöfen, Kirchen und dem Leben in einer Pfarre so ganz und gar nicht auskennt, vor einigen Rätseln steht. Wenn du die Geschichten vorgelesen bekommst, wirst du Cäcilia helfen können, und mit ein bisschen Glück auch einen Preis gewinnen.

Zu jeder der fünf Vorlesegeschichten stellt Cäcilia eine Frage. Wenn du mindestens drei Fragen richtig beantwortest und uns die Antworten bis 27. Mai 2022 an kinder@kirchebunt.at oder Kirche bunt, Gutenbergstraße 12, 3100 St. Pölten schickst, kannst du mit etwas Glück einen dieser Preise gewinnen:

  • 2 Familientickets für die Amethyst Welt Maissau (jeweils 2 Erwachsene + 2 Kinder)
  • ein Wurfspiel für Garten oder Strand
  • eine Zeltlampe
  • das Hörspiel „Mascha und der Bär“
  • ein Bastelset für Flaschenzug bzw. Seilbahn mit 10 m-Seil

Viel Spaß mit Cäcilia!

Autor:

Patricia Harant-Schagerl aus Niederösterreich | Kirche bunt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ