Rezept der Woche
Zucchinikuchen mit Pistazien

Zutaten: 1 Zucchini (ca. 500 g), 250 ml Öl, 5 Eier, 350 g Mehl, 1 P. Backpulver, 250 g Zucker, 1 Prise Salz, 200 g geriebene Haselnüsse, 1 TL Zimt. Für die Glasur: 200 g Kuvertüre, 2 EL Marmelade, 2 EL gehackte Pistazien. Butter zum Einfetten der Form.

Zubereitung: Die Zucchini raspeln. Mehl, Nüsse, Salz, Backpulver, Zucker und Zimt in einer Schüssel vermischen. Eier und Öl kurz mit dem Schneebesen verrühren, dann die Zucchini untermengen.
Nun die Ei-Zucchini-Masse unter die Mehl-Mischung mengen. Den Teig in eine mit Butter bepinselte Form geben, gleichmäßig verteilen und bei 170°C ca. 35 bis 50 Minuten backen (je nach Form).
Den Kuchen abkühlen lassen, dann dünn mit Marmelade bestreichen. Anschließend die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen, den Kuchen überziehen und mit gehackten Pistazien bestreuen.

Autor:

Patricia Harant-Schagerl aus Niederösterreich | Kirche bunt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen