Rezept der Woche
Kürbislasagne

Zutaten: 150 ml Obers, 80 ml Gemüsesuppe, 200 g Käse (gerieben), 500 g Lasagneblätter, 1,5 kg Kürbis (Hokkaido), 6 EL Tomatenmark, 1 Zwiebel, Kräuter nach Wahl, 120 g Kürbiskerne.

Zubereitung: Den Kürbis schälen, Kerne entfernen und in kleine Stücke schneiden. Gehackte Zwiebel in etwas Olivenöl glasig dünsten. Kürbisstücke kurz mitrösten, einen Schuss Gemüsesuppe zugeben und auf kleiner Flamme bissfest dünsten. Abschmecken.

Die Lasagneblätter 5 Min. vorkochen. In einer gefetteten Lasagneform den Boden mit dem Kürbisgemüse belegen. Dann eine Schicht vorgekochte Lasagneblätter darauf geben. Mit Kürbskernen bestreuen. Vorgang wiederholen, mit Lasagneblättern abschließen. Tomatenmark mit Obers verrühren und über die Kürbislasagne geben. Darauf den übrigen Käse verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C 30-40 Minuten überbacken.

Autor:

Kirche bunt Redaktion aus Niederösterreich | Kirche bunt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ