Trauer- und Gedenkfeier

Beiträge zum Thema Trauer- und Gedenkfeier

Glaube

In St. Pölten, Niedernondorf, Melk, Amstetten, Purgstall
„TrauerRäume“ laden zum Kraftschöpfen

Die diözesane Kompetenzstelle Trauer lädt rund um Allerheiligen ein zum Innehalten und Kraftschöpfen. In Zusammenarbeit mit dem Hospizdienst der Caritas, der Telefonseelsorge und lokalen Organisationen richtet die Kompetenzstelle einen „TrauerRaum“ in der Zeremo­nienhalle 1 am Hauptfriedhof in St. Pölten ein. Dieser ist von 29. Oktober bis 2. November zwischen 10 und 18 Uhr geöffnet. „Es soll ein Ort sein, wo man einfach da sein darf, sich Zeit zum Erinnern nehmen kann, wo man bitten, klagen,...

  • 27.10.21
Kirche hier und anderswo
Ein keltisches Kreuz wird die letzte Ruhestätte zweier Familien zieren. Junge und ältere Familienmitglieder haben den Grabstein gemeinsam ausgesucht.

Sehr jung vorgesorgt
Ein Grabstein mit 26

Die 26 Jahre alte Alexandra H. hat mit ihrer Familie einen Grabstein ausgewählt. Ein außergewöhnlicher Schritt? „Ja und nein“, sagt eine Salzburger Bestatterin. von Michaela Hessenberger Frisch und quietschfidel – so kommt Alexandra H. zum Gespräch mit dem Rupertusblatt. Dass die junge Frau nun Mitbesitzerin eine Grabsteins ist, hat einen ganz schlichten Grund: „Für meinen Mann und unsere Familien war klar, dass wir in einem Grab beerdigt werden möchten“, sagt sie. Weil der Schwiegervater...

  • 18.08.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ