Oststeiermark

Beiträge zum Thema Oststeiermark

Pfarrleben
Die Projekt-partnerinnen Karin Strempfl (l.) von der Freiwilligenbörse Gleisdorf und LAbg. Silvia Karelly wollen Freiwilligenstrukturen in der Region stärken.

Gleisdorf
Tu Gutes und rede darüber!

Freiwilligkeit stärken in der Oststeiermark. Im Rahmen des Projekts „Tu Gutes und rede darüber!“ der Chance B und der Regionalentwicklung Oststeiermark wird allen Vereinen, Gemeinden und Freiwilligenorganisationen der Region kostenlose Beratung bei Fragen rund um Vereinsorganisation, Möglichkeiten zur Gewinnung von neuen Freiwilligen oder Unterstützung bei diversen Förderansuchen angeboten. „Ohne freiwilliges Engagement wären wir aufgeschmissen!“, fasst Silvia Karelly, Vorsitzende der...

  • 10.09.21
Kirche hier und anderswo
Freiwillige unterstützen Familien.

Familienpatenschaften
Weil gemeinsam vieles leichter fällt

Chance B. Familienpatenschaften in der Region Oststeiermark. Seit vielen Jahren bietet die Chance B Familienpatenschaften im Bezirk Weiz, jetzt auch im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld an. Zum einen stoßen viele Familien momentan an ihre Grenzen. Kinder sind im Homeschooling, Eltern im Homeoffice, die Bewegungsräume begrenzt, das meiste spielt sich in den eigenen vier Wänden ab. Da kommt es schon einmal vor, dass Mama und Papa die Luft ausgeht und eine kleine Auszeit oder Unterstützung im Bereich...

  • 14.04.21
Kirche hier und anderswo
Präsentation des Projektes bei Bischof Wilhelm Krautwaschl.Von links: Josef Hirt vom Tourismusverband ApfelLand Stubenbergsee, Generalvikar Erich Linhardt, Bischof Krautwaschl und Christine Schwetz vom Tourismusverband Naturpark Pöllauer Tal.

Kirchen, Orgeln, und Glocken
Schätze der Oststeiermark

Kirchen, Orgeln und Glocken im ApfelLand Stubenbergsee und im Naturpark Pöllauer Tal erkunden. Große Schätze an sakraler Kunst bergen die Regionen ApfelLand Stubenbergsee und Naturpark Pöllauer Tal. In einer 80-seitigen Broschüre „Schätze der Oststeiermark“, in Deutsch und Englisch erhältlich, stellen die Tourismusverbände dieser Regionen ihre Kirchen ausführlich vor, dazu auch das gastronomische Angebot der Gegend. In den Kirchen und auch bei touristischen Veranstaltungen gibt es auch kleine...

  • 03.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ