Ministranten

Beiträge zum Thema Ministranten

Pfarrleben

Minis
Pfarre St. Georgen bei Obdach

Ministrantenaufnahme und Ernennung einer Oberministrantin wurden am 13. November während eines Gottesdienstes mit Pfarrer Heimo Schäfmann gefeiert. Den „richtigen Schlüssel“ zu Gott galt es in diesem Gottesdienst zu suchen und zu finden.

  • 24.11.21
Pfarrleben

Minis
Pfarre Heimschuh

Am Vorabend zu Christkönig feierte Pfarrer Krystian Puszka mit vielen Kindern und Jugendlichen einen Gottesdienst. Florian und Markus List und Mia Jos wurden in die Ministrantenschar aufgenommen. Lukas Fuka und Miriam Prasser wurden herzlich für ihren jahrelangen fleißigen Dienst bedankt.

  • 24.11.21
Pfarrleben

Minis
Pfarre Voitsberg

Am Christkönigssonntag wurden in der Josefskirche in Voitsberg fünf neue MinistrantInnen aufgenommen. Kaplan Anton Nguyen begann seine Predigt als „König von Vietnam“, was Firmlinge, Ministranten und Mitfeiernde erfreute.

  • 24.11.21
Pfarrleben

Im Blickpunkt
Pfarre Graz-St Peter

Teilen kann heißen: „Aus MEINS wird DEINS“! zeigten Kinder beim von der Jungschar gestalteten Martinsgottesdienst. Sie brachten bei der Gabenbereitung zahlreiche noch gut erhaltene, liebevoll verpackte Kleidungsstücke, um Familien in Not zu helfen.

  • 18.11.21
Pfarrleben

Im Blickpunkt
Pfarre St. Anna am Lavantegg

Beim Ministrantengottesdienst am 14. November bedankte sich Pfarrer Heimo Schäfmann herzlich bei den Minis für ihren großartigen Dienst am Altar. Mit großer Freude, Energie und viel Herz übernehmen die Mädchen und Buben ihre Schlüsselaufgaben in der Kirche.

  • 18.11.21
Kirche hier und anderswo
Fröhliche Gruppe in der Gegend um den Wörthersee.

Reichlich Bohnen in der Hosentasche

Kinder & Jugend. Ausflug als Dank fürs Engagement. Mit einem Ausflug bedankte sich der diözesane Fachbereich Kinder & Jugend bei allen Ehrenamtlichen der steirischen MinistrantInnen-, Jungschar- und Jugendgruppen. Ohne das unermüdliche Engagement von Ehrenamtlichen wäre die Kinder- und Jugendpastoral nicht möglich. Der Ausflug führte nach Kärnten. In der Kirche in Maria Wörth bekamen die Jugendlichen nach einem Impuls zum Thema Dankbarkeit eine Hand voll Bohnen. Sie sollten, wann immer sie im...

  • 29.09.21
Pfarrleben

Im Blickpunkt
Pfarre Gaal

Zu einer Wortgottesfeier in der Pfarrkirche lud Sabine Kahlbacher die Ministrantinnen und Ministranten und ihre Eltern ein. Es war ein kräftiges Lebenszeichen der Ministrierenden nach coronabedingter Pause. Die Freude darüber, dass wieder Leben und ein Stück Normalität zurückkehren, war bei den Mitfeiernden zu spüren.

  • 04.08.21
Pfarrleben

Ministranten
Pfarre Pöllau

In die große Schar der Ministrantinnen und Ministranten wurden vier Neue aufgenommen: Lea, Nathalie, Christina und Maximilian freuen sich, nun ihren Dienst am Altar antreten zu dürfen. Vikar Deogratias segnete die Mädchen und den Buben und dankte für ihren Einsatz.

  • 21.07.21
Kirche hier und anderswo
„Das Drehen mit Kindern ist für uns neu. Aber gerade das macht Spaß und ist für uns eine besondere Erfahrung. Trotz der tropischen Temperaturen sind die Kinder beim Dreh mit viel Motivation dabei.“ – Maximilian Gotthard von der Produktionsfirma KRE.WE Kreativwerkstatt ist vom Engagement der Minis beeindruckt.

Ministrieren
Es macht mir Spaß!

„Gemeinsam ministrieren“ ist der Inhalt eines kreativen Films über das Ministrieren. In der Pfarre Premstätten wurde von 18. bis 20. Juni ein Imagefilm über das Ministrieren gedreht. Rund 15 Kinder aus dem Seelsorgeraum Kaiserwald waren voller Begeisterung dabei, Einblicke in die Tätigkeit des Ministrierens zu geben. Das fertige Mini Movie gibt es ab Herbst für alle Interessierten. Trotz tropischer Temperaturen wurden in drei Tagen verschiedenste Szenen rund um das Ministrieren und die...

  • 30.06.21
Pfarrleben

Im Blickpunkt
Pfarre Obdach

Zu einem richtigen Freudentag wurde der zweite Fastensonntag in der Pfarre Obdach durch die Aufnahme von 13 neuen Ministrantinnen und Ministranten und die Beförderung dreier langdienender Minis zu Oberministranten. Feuer und Flamme für Christus wollen sie sein.

  • 08.03.21
Kirche hier und anderswo
Bildungsangebote. Benedikt Schönhuber, Erster Vorsitzender der Katholischen Jungschar Steiermark, mit den neuen Bildungsfoldern.

Bildungsangebote
Steig ein, leg los

Neue Angebote für Jungschar und MinistrantInnen. Für die Katholische Jungschar ist Bildung ein Austauschprozess über Wissen und eigene Erfahrungen. Durch Bildung soll die Arbeit im Interesse und zum Wohle von Kindern weiterentwickelt werden. Deshalb hat es sich die Jungschar Steiermark zur Aufgabe gemacht, ihre Bildungsangebote zu überarbeiten und an aktuelle gesellschaftliche Themen und Bedürfnisse anzupassen. Mit den neuen Bildungsangeboten werden, vom Leben der Menschen ausgehend,...

  • 24.02.21
Pfarrleben

Weiz

Kurz vor dem harten Lockdown feierten die Ministrantinnen und Ministranten am Weizberg gemeinsam mit der Kindersinggruppe einen Dankgottesdienst. Pfarrer Anton Herk-Pickl freute sich dabei besonders über die Aufnahme von drei Kindern in die große Schar der Weizbergministranten – darunter wieder Zwillinge, wie schon die Jahre zuvor.

  • 14.12.20
Pfarrleben

OBDACH

Mit Bausteinen zogen am 6. September die Ministrantinnen und Ministranten beim Patroziniumsfest in die Kirche ein. Mit jedem Stein und dem Wunsch „Ich träume von einer Kirche, in der …“ wuchs während des Gottesdienstes mit Pfarrer Heimo Schäfmann die selbstgebaute Kirche. Foto: Pfarre

  • 14.09.20
Kirche hier und anderswo
Spiel und Spaß sind auch heuer bei Sommerlagern mit Kindern oder Jugendlichen angesagt. Die Katholische Jungschar gibt Ideen weiter, was trotz Vorsichtsmaßnahmen alles gemacht werden kann.

Jungschar - Minis - Jugend
Sommerlager 2020

Sommerlager 2020. Spiel und Spaß sind auch in Corona-Zeiten möglich. Und welche Vorsichtsmaßnahmen sind einzuhalten? Ob Jungschar-, Mini- oder Jugendlager – für viele Kinder und Jugendliche ist das pfarrliche Sommerlager in den Ferien das Highlight des Jahres. Es wird gespielt, gelacht, über Gott geredet und Gemeinschaft erlebt. Und am Ende kommen alle mit schönen Erinnerungen und Energie für den Alltag wieder nach Hause. Heuer ist in Folge der Corona-Krise alles ein wenig anders. Was bedeuten...

  • 01.07.20
Kirche hier und anderswo

Minis
Sicherheit beim Dienst am Altar

Ministrieren wieder möglich. Mit der Wiederaufnahme der Feiern öffentlicher Gottesdienste ist auch der Dienst der Ministrantinnen und Ministranten wieder möglich – natürlich mit bestimmten Hygiene-Vorkehrungen – wie beispielsweise dem Tragen von Mund-Nasen-Schutzmasken, wie es dieses Brüderpaar vormacht. Jede Pfarre muss – unter Bedacht der jeweiligen Gegebenheiten – für den konkreten MinistrantInnendienst individuelle Lösungen finden. Unter minis.graz-seckau.at finden sich Tipps und praktische...

  • 13.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ