Konflikte

Beiträge zum Thema Konflikte

Kirche hier und anderswo
Kirche in Prizren, die nach einem Brandanschlag renoviert wurde. Bild Mitte: der Wiener serbisch-orthodoxe Bischof Andrej.
7 Bilder

"Kirche bunt" in Serbien und Kosovo
Kosovo - ein weiteres "Sorgenkind" Europas

Sie sind eine Pracht – die serbischen Kirchen und Klöster im Kosovo. Jahrhundertealte beeindruckende Ikonen und Mosaike erzählen in Bildern aus der Heiligen Schrift. Aber die Botschaft von Liebe und Friede der Bibel wird rund um die geweihten Häuser nicht gehört: Bewaffnete Soldaten der internationalen Friedenstruppe KFOR und Polizisten müssen die serbischen Heiligtümer bewachen. Der Hass ist zwischen der albanischen Bevölkerungsmehrheit und der serbischen Minderheit seit dem Krieg 1998/99...

  • 30.03.22
Bewusst leben & Alltag
Wie nehmen wir Kindern die Angst, wenn sie Fragen zum Krieg haben? Das Wichtigste: Sie ernst nehmen mit ihren Fragen, sie aber auch nicht überfordern. Kinderbücher können beim Sprechen über Konflikte eine Stütze sein. �

Vorlese-Buchtipps
Zunächst scheint der Krieg weit weg…

Mit Kindern über Krieg, Konflikte und Flucht zu sprechen, braucht die richtigen Worte. Fest steht: Die Bilder und Berichte aus der Ukraine machen vor den Kleinsten nicht Halt. Kinderbücher unterstützen das Reden über Gefühle mit Eltern, Großeltern und anderen lieben Erwachsenen. von Christina Repolust Autorinnen wie Mira Lobe und Mies van Hout, Autoren wie Heinz Janisch sprechen in ihren Bilderbüchern große Themen wie Angst, Streit, Hetze an und vermitteln zudem Strategien, diese Gefühle...

  • 02.03.22
Gesellschaft & Soziales
Ukrainische Jungen, auf dem Fähnchen steht in Kyrillischer Schrift "Kiew" (Archivbild)

Freitag um 15 Uhr
Überkonfessionelle Gedenkminute für den Frieden

Spitzen der Kirchen und Religionen laden Menschen zu stillem Gebet für die Menschen in der Ukraine ein, während österreichweit die Kirchenglocken läuten. ORF unterbricht für eine Minute sein Programm. Die Spitzen der Kirchen und Religionsgemeinschaften in Österreich rufen heute Freitag um 15 Uhr zu einer überkonfessionellen Gedenkminute für den Frieden auf. Begleitend zum stillen Gebet für die Menschen in der Ukraine werden im ganzen Land die Kirchenglocken läuten, im Wiener Stephansdom...

  • 25.02.22
Kirche hier und anderswo
Stadtblick auf Moskau, Kreml.

Ukraine-Konflikt bringt auch getrennte Kirchen aus der Balance

Das russische Vorgehen in der Ukraine hat auch Auswirkungen auf die schwierigen Beziehungen zwischen Moskau, Rom und Konstantinopel. von Alexander Brüggemann / KAP / KNA Die russische Eskalation im Ukraine-Konflikt stellt das Zusammenleben in Europa, wie es über die vergangenen drei Jahrzehnte gewachsen ist, radikal in Frage. Das betrifft natürlich in erster Linie die existenziellen Fragen von Krieg und Frieden, Leben und Tod, sowie humanitärer Not. "Krieg ist immer eine Niederlage für die...

  • 22.02.22
Kirche hier und anderswo

Gewaltfreie Kommunikation über die Pandemie
„Im Gespräch bleiben“

Wenn Impfbefürworter/innen und Impfskeptiker/innen aufeinandertreffen, prallen oft nicht nur Argumente aufeinander, sondern Gefühle, Bewertungen und Unverständnis. Ein moderiertes Gespräch in der Kleingruppe kann helfen, die Position der jeweils anderen besser zu verstehen. Es werde zu oft über jene geredet, die eine andere Position vertreten, aber selten mit ihnen, sagt der pensionierte Arbeitnehmer/innen- und Krankenhausseelsorger Gerhard Lehrner aus Wartberg: „Deshalb eskalieren Konflikte...

  • 12.01.22
Menschen & Meinungen
Mag. Dr. Eduard Waidhofer gründete das Zentrum für Familientherapie und Männerberatung des Landes Oberösterreich.

Familie
Buben zeitgemäß erziehen

Exzessives Computerspielen, keine Lust auf Schule, viel Risiko im Sport – typisch für Burschen, vor allem in der Pubertät. Eduard Waidhofer, Gründer der Männerberatung des Landes OÖ, erklärt, was dahinter steckt und was Eltern tun können. Gibt es wirklich so große Unterschiede zwischen einem Sohn und einer Tochter? Waidhofer: Die Wissenschaft beweist, dass es geschlechtsspezifische Unterschiede gibt, aber die Gemeinsamkeiten von Buben und Mädchen sind größer. Weil die Hormone in der Pubertät...

  • 22.09.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ