Josef

Beiträge zum Thema Josef

Kirche hier und anderswo
Eine "Vertiefungsgruppe" legt die Geschichte des Josef als Bild auf: vom Streit mit den Brüdern, dem Aufenthalt im Gefängnis sowie im Palast bis hin zur Versöhnung.

Kirche für Kinder
Spaß und Tiefgang rund um den Dom

93 Kinder, 30 jugendliche und 20 erwachsene Begleiter – sie brachten Leben und Freude in und rund um den Dom von St. Pölten. Bei der 16. Kinderbibelwoche (Kibiwo) der Dompfarre drehte sich heuer alles um Josef, den Träumer. Im Zentrum der 16. Kinderbibelwoche der Dompfarre stand die tägliche Theateraufführung, bei der junge Erwachsene, Jugendliche und Kinder diesmal die Geschichte von Josef, dem Sohn Jakobs, vorführten. Über 90 Kinder fieberten mit, als Josef von seinen Brüdern als Sklave nach...

  • 01.09.21
Glaube
„Die ersten Schritte des Jesusknaben“ aus dem Josefszyklus im Stift Lilienfeld. Josef ist von seiner zärtlichen Seite zu sehen, im Hintergrund ist die Werkstatt angedeutet.

Josef der Arbeiter
Zärtlicher Vater und Patron der Arbeiter

Er ist wichtig für das irdische Aufwachsen von Jesus Christus, bleibt aber sonst im Hintergrund: Josef von Nazaret, zu dessen Ehren Papst Franziskus ein noch bis zum 8. Dezember dauerndes „Jahr des heiligen Josef“ ausgerufen hat. Der Marienmonat beginnt mit einem Mann: Während Gewerkschaften und Arbeiterparteien zu ihren Kundgebungen zusammenkommen, feiert die Kirche einen Arbeiter und gedenkt des Zimmermanns Josef. „Josef der Arbeiter“ heißt der Gedenktag, den Papst Pius XII. 1955 einführte....

  • 28.04.21
Gesellschaft & Soziales
Die Kindergartenpädagoginnen Cherish Schabasser und Ulrike Geißberger im Praxiskindergarten der BASOP St. Pölten.
3 Bilder

Jahr des heiligen Josef
Das Corona-Jahr im Kindergarten

Im „Jahr des heiligen Josef“ stellen wir Menschen vor, die während der Corona-Pandemie in system­relevanten Berufen an „vorderster Front“ stehen. Die Kindergärten hatten und haben auch während der Lockdowns durchgehend geöffnet – so wie der Praxiskindergarten der BASOP St. Pölten. Von einem Tag auf den anderen war alles anders. Mit dem Beginn des ersten Lockdowns vor einem Jahr war der Kindergarten plötzlich leer: Stille statt fröhlichem Kinderlachen. Mittlerweile ist der Praxiskindergarten der...

  • 16.04.21
Glaube
Generalvikar Christoph Weiss (links im Bild) und Pfarrer Robert Dublanski in der Pfarrkirche Rappoltenkirchen.

Josefs-Jahr
Heiliger Josef gefeiert

Am oder rund um den 19. März feierten viele Pfarren im Diözesangebiet in besonderer Weise das Fest des heiligen Josef, dem Nährvater Jesu. Im Rahmen einer stimmungsvollen Abendmesse mit Generalvikar Christoph Weiss und Pfarrer Robert Dublanski wurde in der Pfarrkirche Rappoltenkirchen am 18. März das von Papst Franziskus ausgerufene Josefs-Jahr begangen. Am Seitenaltar der Kirche, dessen Altarbild aus dem Jahr 1750 Josef auf dem Sterbebett inmitten seiner Familie zeigt, wurde eine eigene...

  • 24.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ