Jahre der Bibel

Beiträge zum Thema Jahre der Bibel

Glaube & Spiritualität
Jesus erscheint nach seiner Auferstehung seinen Jüngerinnen und Jüngern.
2 Bilder

Jahre der Bibel
"Ich bin es selbst"

Der Auferstandene begegnet ... Er ist anders Sie aber erkannten ihn nicht … Die Auferstehung Jesu ist die Mitte des christlichen Glaubens. Für das Ereignis selbst gab es keine Augenzeugen. Wir haben aber Berichte von Menschen, denen der Auferstandene begegnet ist. Wissenschaftlich-historisch lässt sich die Auferstehung nicht beweisen. Sie ist eine nur im Glauben erfahrbare und erfassbare Wirklichkeit. Sie ist ein einzigartiges Geschehen, zu dem es nichts Vergleichbares gibt. Die Berichte über...

  • 21.04.21
Glaube & Spiritualität

Jahre der Bibel
Gebete aus der Bibel

Gebete aus der Bibel (pdf) Wir beten mit biblischen Worten Wenn wir die Grundgebete des christlichen Glaubens sprechen oder singen, verwenden wir Worte, mit denen sich schon Generationen vor uns an Gott gewandt haben. Viele Gebete haben ihren Ursprung in biblischen Erzählungen. Das Magnificat ist im Lukas-Evangelium niedergeschrieben. Die Jüdin Maria preist ihren Gott in psalm-ähnlichen Worten als einen, der sich den Geringen und Hungernden zuwendet und die Mächtigen stürzt. Als Grundgebet der...

  • 29.01.21
Glaube & Spiritualität

Meine Lieblings-BIBELSTELLE
Jer 20,7 | Florian Pfannhofer

Eine Bibelstelle, die mich ab dem ersten Moment gepackt hat, ist Jeremia 20,7: „Herr, du hast mich betört, und ich habe mich betören lassen.“ Selbst jetzt nach so vielen Jahren merke ich, wie dieser Vers die wohl wichtigste Entscheidung in meinem Leben auf den Punkt bringt. Das Leben als ganzes erscheint mir, trotz aller Mühe und Sorge, als eine einzige Liebesgeschichte zwischen Gott und dem Menschen, zwischen Gott und mir. Jeder Tag ist voll seiner Zeichen, voller Geschenke und...

  • 26.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ