Genussvoll glauben

Beiträge zum Thema Genussvoll glauben

Kommentare & Blogs

Schlusspunkt von Józef Niewiadomski
Freu Dich am Genuss!

Das waren noch Zeiten. Als Gläubige, Nonnen und Priester einen Glaubenskampf führten. Nicht wegen Reform der Kirche und auch nicht um die Priesterweihe für Frauen. Die Fastengebote standen zur Debatte. Der Genuss von Fleisch war klar geregelt. Aber nicht der von der Schokolade. Als die ersten Europäer nach Mexiko kamen, probierten sie das Gesöff, das von Einheimischen getrunken wurde. Scheußlich bitter und fett schmeckte der Kakaobrei. Die mitgereisten Nonnen waren experimentierfreudig. Sie...

  • 12.03.21
Serien
Besonders beim Brotbacken, aber eigentlich bei allem, das wir mit den Händen machen, schaffen wir eine Verbindung zu unserer Seele. So gesehen sind wir alle „Handwerker“.
3 Bilder

Genussvoll glauben - Teil 3
Genuss ist oft zum Greifen nah

Wie schon in den vergangenen beiden Wochen nehmen wir die Faschingszeit zum Anlass, uns dem Genuss und unseren Sinnen zu widmen. Heute: mit unseren Händen. Wie ich mich dabei – im wahrsten Sinne des Wortes – an den Glauben herantaste und ihm auch weiterhin genussvoll folge. Hand aufs Herz – wer erinnert sich nicht an das aufregende Gefühl, als Kind mit bloßen Händen hingebungsvoll in der Erde gebuddelt zu haben? Oder zumindest in der Sandkiste? Ich mache das heute, drei Jahrzehnte später,...

  • 11.02.20
Serien
In Venedig wird das Spiel mit der Maske im Karneval seit Jahrhunderten gepflegt.
4 Bilder

Genussvoll glauben - Teil 2
Man sieht nur mit dem Herzen gut

Im ersten Teil haben wir unsere Ohren auf Entdeckungsreise geschickt. Heute sind unsere Augen dran. Diese bekommen in der Faschingszeit so einige Maskierung zu sehen. Und wo gibt es da Verbindungen zu unserem Glauben? Das Motto auch diesmal: Dem Glauben genussvoll folgen. In der Commedia dell‘Arte, die wie kaum eine andere Theaterkunst stark mit Masken arbeitet, gilt: ‚Die Maske selbst hat eine eigene Magie. Sie wird erst dann lebendig, wenn sie von mir als Spielerin Besitz ergreift, wenn ich...

  • 05.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ