Vorgestellt
Christine Engelmann, Caritas

Christine Engelmann, Caritas
  • Christine Engelmann, Caritas
  • hochgeladen von Ingrid Hohl

Christine Engelmann,Caritas
Auf dem Bauernhof im weststeirischen Marhof bei Stainz liebte Christine Engelmann nicht nur das freie, nicht eingegrenzte Spielen mit vier Geschwistern und den Umgang mit Tieren; in ihren ersten Lebensjahren führten die Eltern auch ein Gasthaus, und der Vater war 25 Jahre Bürgermeister. „Da bekommt man als Kind viel mit, was Menschen bewegt“, erinnert sie sich. Dass man „voneinander mehr weiß“, ist auch Ziel der „Dialoge Kornberg“. Seit 2017 ist die Di-plom-Sozialarbeiterin Regionalreferentin der Caritas für Südoststeiermark. Ihre Mitarbeitenden und Interessierte treffen sich zu „Dialogen“ im Schloss Kornberg bei Feldbach.
Nach der Matura an der fünfjährigen landwirtschaftlichen Mittelschule Pitzelstätten bei Klagenfurt besuchte Christine Engelmann die Akademie für Sozialarbeit in Graz, wo sie auch ihren Mann Gottfried kennen lernte. Er ist Sozialarbeiter und Psychotherapeut auf der Heilpädagogischen Station des Landes in Graz. Christine Engelmann absolvierte auch die Pädagogische Akademie für Landwirtschaftslehrerinnen in Wien-Ober St. Veit. Weitere Ausbildungen folgten. Das Ehepaar hat drei erwachsene Söhne.
Die „Wierum“-Fragen ihres dreijährigen Enkels genießt Christine Engelmann. Sie erfährt, dass „Bewegung im Freien gut tut“, und schätzt das Zulassen von „Artenvielfalt“, auch etwa ab 2004 drei Jahre im Gleisdorfer Gemeinderat. Nach einer Zeit als Sozialarbeiterin bei der BH Weiz leitete sie den Verein Tagesmütter in Gleisdorf und von 2000 bis 2017 die Caritas-Familienhilfe Oststeiermark.
Johann A. Bauer

Autor:

Ingrid Hohl aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.