Offen gesagt - Elisabeth Reicher-Spreitzhofer
Wechselseitiges Hören

Wer kann sich wie an der gerade begonnenen ersten Phase der Synode beteiligen?

Alle Interessierten können sich beteiligen: Es gibt Einzel- und Gruppenfragebögen, die online und (bei Bedarf) in Papierform verfügbar sind. Die Online-Fragebögen sind ab der Eröffnungsfeier am 17. Oktober freigeschaltet und können bis 9. Jänner 2022 ausgefüllt werden. Die Fragebögen können auch heruntergeladen, ausgedruckt und postalisch oder per Mail (bis spätestens 19. Dezember) übermittelt werden. Der Fragebogen für Einzelpersonen wird in Papierform in einer der nächsten Sonntagsblatt-Ausgaben beigelegt.
In den Fragestellungen geht es z. B. um Ihre Erfahrung, wie offen Kirche für die Anliegen der Menschen ist, wie Sie Teilhabe in der Kirche erleben bzw. diese gefördert werden kann sowie um die Kirche im Dialog mit der Gesellschaft. Ein wesentliches Anliegen der Synode ist es, eine Kultur des synodalen Miteinanders zu fördern, des „wechselseitigen Anhörens, bei dem jeder etwas zu lernen hat“, wie Papst Franziskus formuliert. Der Gruppenfragebogen will daher das gemeinsame Nachdenken über das Miteinander anregen und über die Synode hinaus fördern.

Die Fragebögen & nähere Infos finden Sie unter www.katholische-kirche-steiermark.at/synode Einsendungen an: Bischöfliches Ordinariat/Synode, Bischofplatz 4, 8010 Graz; synode@graz-seckau.at

Elisabeth Reicher-Spreitzhofer
ist Mitglied des diözesanen Koordinationsteams für die Synode.

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen