„Österliche Pilgertage“ in der Diözese

Pilgern auf den Sonntagberg – mit Eselbegleitung.
3Bilder

Die Pastoralen Dienste und das Katholische Bildungswerk laden wieder zu den „Österlichen Pilgertagen“. Die Wanderungen an verschiedenen Orten in der Diözese werden von ausgebildeten Pilgerbegleiterinnen und -begleitern geleitet. Jede und jeder ist willkommen, in den letzten Jahren boomte das österliche Pilgern regelrecht und es wird gerne von Jung und Alt angenommen. Nähere Informationen gibt es im Internet: pilgern.dsp.at.
Pilgern ist populär und faszinierend. „Weil es so einfach geht und weil es nicht viel braucht! Die Faszination liegt im einfachen Gehen und das wirkt im wahrsten Sinne des Wortes kleine und große Wunder. Wir sind übersättigt mit Dingen und Informationen. Da tut es einfach gut aufzubrechen, Abstand zum Alltag zu gewinnen und neue Ziele zu finden“, betont Gerhard Reitzinger, Geistlicher Leiter der Pastoralen Dienste. Reitzinger erinnert weiters: „Die Pilgerinnen und Pilger werden Natur als Gottes Schöpfung wahrnehmen. Alles blüht zu dieser Zeit auf, das ist der wunderbare Rahmen.“
Eine wertvolle Hilfe für die Gestaltung von Wallfahrten bietet das Wallfahrerheft der Diözese im Behelfsdienst. Es kann unter der folgenden E-Mail-Adresse bestellt werden: pd.behelfsdienst@kirche.at.


Termine und Orte

Einstimmung auf Ostern
St. Aegyd und Umgebung
Termin: So., 29. 3., bis Mi., 1. 4., vormittags
Leitung: Christine Hiesberger
Info/Anmeldung: Tel. 0680/2331315, E-Mail: christine-hiesberger@gmx.net

Dem Leben entgegen gehen
St. Valentin bzw. Stadt Haag bis nach Seitenstetten, mehrere Varianten
Termin: Sa., 4. 4.
Leitung: Stefan und Marianne Kimeswenger
Info/Anmeldung (bis 29. 3.): Tel. 0650/ 7055712, E-Mail: pilgerbegleiter.kimeswenger@ gmail.com
Dem Leben entgegen gehen: Naturelement Wasser erleben
Ab Gars/Kamp
Termin: Sa., 4. 4.
Leitung: Elisabeth Hübl
Info/Anmeldung (bis 1. 4.): Tel. 0664/7332 6900, E-Mail: huebl.elisabeth@gmx.at
Vorösterliche Pilgerwanderung

Zu den Kirchorten der Pfarre Nußdorf ob der Traisen

Termin: Sa., 4. 4.
Leitung: Familie Ströbitzer
Info/Anmeldung: Tel. 0676/826688423,
E-Mail: j.stroebitzer@kirche.at

Pilgerung um und auf den Sonntagberg mit Eselbegleitung

Dabei werden sieben Kirchen besucht
Termin: Mo., 6., bis Mi., 8. 4.
Leitung: Johanna und Anton Knoll
Info/Anmeldung (bis 31. 3.): Tel. 0650/500 7305

Aufblühen

Rundwanderung Mautern
Termin: Di., 7. 4.
Leitung: Monika Riedel
Info/Anmeldung (bis 1. 4.): Tel. 0676/717 44 96, E-Mail: monika_riedel@aon.at

Pilgerwanderung Pilgern auf Ostern zu
Von Annaberg nach Mariazell
Termin: Di., 7. 4.
Leitung: Petra Zeh, Maria Kvarda
Info/Anmeldung (bis 1. 4.): Tel. 0699/ 12673890, E-Mail: petra.zeh69@gmail.com

Von engen Tälern zu weiten Höhen
Pilgerung von Reinsberg nach St. Leonhard am Walde
Termin: Sa., 18. 4.
Leitung: Bernhard Krahofer, Alois Fahrnberger
Info/Anmeldung (bis 23. 3): Tel. 0664/ 73311556, E-Mail: alois.fahrnberger@aon.at

Emmersdorfer Kolomani Wallfahrt

nach Melk
Termin: Sa., 18. 4.
Leitung: Johann Pittl
Info/Anmeldung (bis 13. 4.): Tel. 02752/ 71627, E-Mail: bildungswerk@gmx.at

Auf dem Jakobsweg vom Stift Melk
nach Maria Taferl
Termin: Sa., 18. 4.
Leitung: Reinhard Goiser
Info/Anmeldung (bis 11. 4.): Tel. 0676/ 7411600, E-Mail: rh.goiser@hotmail.com

Der Stein ist weg – das Grab ist leer

Hiesbergrunde von Matzleinsdorf zur Ruine Zelking
Termin: Sa., 25. 4.
Leitung: Christine Butzenlechner
Info/Anmeldung (bis 15. 4.): Tel. 0650/ 762 4052, E-Mail: c.butzenlechner@gmx.at

Autor:

Kirche bunt Redaktion aus Niederösterreich | Kirche bunt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen