Premium

Fest der Taufe Jesu
Wiedergeboren durch das Bad der Taufe

Nach antikem Vorbild gestaltet: Taufanlage im Eingangsbereich der Pfarrkirche Kritzendorf.
  • Nach antikem Vorbild gestaltet: Taufanlage im Eingangsbereich der Pfarrkirche Kritzendorf.
  • Foto: Leopold Schlager
  • hochgeladen von Kirche bunt Redaktion

Die Taufe hat einen besonderen Stellenwert untern den sieben Sakramenten. Sie ist das sichtbare Zeichen der Aufnahme in die Gemeinschaft der Kirche und gilt als „Tor zu den Sakramenten“. In der Pfarrkirche Kritzendorf bei Klosterneuburg verdeutlicht ein besonders gestaltetes Taufbecken diese tiefe Symbolik des Taufsakraments.

Kritzendorf bei Klosterneuburg ist eng, so eng, dass stellenweise eine Ampel den Verkehr in jeweils eine Richtung freigibt. Auch die Pfarrkirche zwischen den Ortsteilen Ober- und Unterkritzendorf passt sich diesen Verhältnissen an. In ihr findet sich eines der außergewöhnlichsten Taufbecken in Österreich: Es ist nach antiken Vorbildern in Kreuzform gestaltet und ganz in den Kirchenboden versenkt.

Premium
Mehr lesen?
Bei diesem Artikel handelt es sich im einen zahlungspflichtigen Premium-Artikel. Um diesen Beitrag ganz bzw. im ePaper lesen zu können, benötigen Sie ein Digital-Abo.
Sie haben bereits ein Digital-Abo?
Dann melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Dann registrieren Sie sich bitte hier.
Autor:

Leopold Schlager aus Niederösterreich | Kirche bunt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen