Sonntagsblatt-Reisen

Beiträge zum Thema Sonntagsblatt-Reisen

Reisen
An der Grenze zwischen Europa und Asien gelegen, wird Georgien im Norden von Russland, im Süden von der Türkei und Armenien, im Osten von Aserbaidschan begrenzt.
Mit rund 3,7 Millionen Einwohnern auf einer Fläche von 57.215 km² ist Georgien eher dünn besiedelt. Mehr als ein Viertel der Bevölkerung lebt in der Hauptstadtregion um Tiflis.
  2 Bilder

Mittwoch, 17. Juli bis Mittwoch, 24. Juli, 2019
Leserreise Georgien

Kultur, Natur und besondere Begegnungen   Mit Herbert Meßner und Barbara Zwickler Pauschalpreis: 1499 Euro Vom Schwarzen Meer bis zum Großen Kaukasus und in die Hauptstadt Tbilissi führt die Reise in eines der ältesten christlichen Länder der Welt, dem eine Frau als „Apostolin“, die heilige Nino, den christlichen Glauben brachte. Neben zahlreichen Sehenswürdigkeiten in prächtiger Landschaft werden wir auch einheimisches Essen und den köstlichen georgischen Wein verkosten. 1. Tag •...

  • 01.04.19
Reisen

Do., 20., bis So., 23. Juni 2019
Gärten rund um Salzburg

Gartenreise zu Fronleichnam Mit Roman Malli und Kordula Klass Diese Reise führt uns in die schönsten Gärten von Salzburg. Die Prachtgärten von Schloss Hellbrunn, der Mirabellgarten, der Botanische Garten und zauberhafte Privatgärten in Salzburg und Bayern, sowie eine Stadtführung in Salzburg stehen auf unserem vielfältigen Reiseprogramm. 1. Tag • Donnerstag, 20. Juni Anreise über Liezen ins Nachbarland Bayern. Wir besuchen den Rosengarten von Brigitta Mayer und den Ort...

  • 28.03.19
Reisen
  52 Bilder

Do., 09., bis Mi.,24. Juli 2019
Auf nach Vietnam

Rundreise durch Vietnam und Primiz von Antonius Luu Mit Johannes Freitag Pauschalpreis: 2680 Euro Nach einer Rundreise durch den Norden Vietnams feiern wir mit Antonius Luu seine Primiz in Vinh. Anschließend geht es in den Süden Vietnams. Von Saigon aus besuchen wir das Mekon-Delta, dann geht es nach Kambodscha und nach Bangkok. Mittwoch, 09. Juli Flug ab Wien nach Dubai. Donnerstag, 10. Juli Weiterflug Dubai – Hanoi. Freitag, 11. Juli Tour durch Hanoi, der Hauptstadt...

  • 27.03.19
Reisen
Die polnische Metropole Breslau gehört noch zu den Städten, durch die man größtenteils entspannt flanieren kann, ohne Hektik und große Touristenmassen. Sie wird aufgrund ihrer vielen Brücken gerne auch als "Venedig des Ostens" bezeichnet.

Sa., 13. , bis Do., 18. April 2019
Karwoche 2019: Höhepunkte Südpolens

mit Krakau, Beslau und Tschenstochau Mit Maria Rois und Heinz Finster Pauschalpreis: 790 Euro Eintauchen in das vorösterliche polnische Leben wollen wir auf dieser Reise, die uns durch altösterreichische Städte und ursprüngliche Landschaften führt. Ostermärkte mit traditionellen Produkten, architektonische Schönheiten aus mehreren Jahrhunderten und eine lebendige, städtische kulturelle Szene erwarten uns – und auch eine Floßfahrt durch die Schlucht des Dunajec, der von Südpolen aus...

  • 26.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ