Organistin

Beiträge zum Thema Organistin

Menschen & Meinungen

Steirerin mit Herz
Margarete Zöbl

Das Mädchen mag zehn, zwölf Jahre alt gewesen sein, als der damalige Kaplan von Wildon ihr musikalisches Talent entdeckte. So wurde Margarete Zöbl an der Orgel angelernt. Sie spielt bis heute, auch wenn im Winter der Aufgang zur Orgel in der Messkapelle ihrer Heimat Weitendorf in der Gemeinde Wildon ein wenig halsbrecherisch erscheint. Margarete Zöbl vollendete am 4. April ihr 90. Lebensjahr. Die schwere Arbeit in der Landwirtschaft, nach dem Krieg noch fast ohne Maschinen, prägte das Leben von...

  • 06.04.22
Menschen & Meinungen

Steirerin mit Herz
Elsbeth Kögl

Als wohl älteste Organistin der Steiermark trat Elsbeth Kögl mit 97 Jahren in den Ruhestand. Seit den 1960er-Jahren war sie in der Pfarre Graz-Gösting aktiv. In Stuttgart 1923 geboren und evangelisch aufgewachsen, begann sie schon früh mit der (Kirchen-) Musik. Im Krieg heiratete sie Gottfried Kögl aus St. Margarethen an der Raab und wurde katholisch. In Kumberg betrieb das Ehepaar bis 1965 eine Mühle, dann übersiedelte es nach Gösting. Mit zwei Töchtern, vielen Enkeln und Urenkerln bilden sie...

  • 04.08.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ